Zeitlarn

Wir über uns

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. 1998 gründete Irmgard Sollich den Ortsverband Zeitlarn-Laub-Regendorf. Derzeit haben wir 21 Mitglieder.

Wir sind eine engagierte Arbeitsgemeinschaft für Frauen aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten. Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten. Auch wenn Sie kein Mitglied sind, würden wir uns freuen, Sie persönlich bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Diskussion belebt die Politik. Wir möchten Sie deshalb bitten, uns Ihre Wünsche und Anregungen per Mail, Telefon oder persönlich zukommen zu lassen. 

Ihre Irmgard Sollich

 

Unsere Ziele im Wesentlichen:

Die Anliegen und Belange der Frauen und Familien in Politik und Öffentlichkeit zu vertreten

  • Stellungnahme zu allen wichtigen Problemen der Zeit
  • Frauen zu motivieren, Politik mitzugestalten
  • gemeinsame Projekte zu planen und durchzuführen
  • die weibliche Seite der Politik nach außen zu vertreten

 

 

 

Vorstand

Marion Hornung

Kommissarische Vorsitzende

Yvonne Ühlin

 Kommissarische  Vorsitzende

Unsere Termine

12.03.2019

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Die Jahreshauptversammlung findet am Dienstag, dem 12.03.2019 um 18:30 Uhr im Pfarrheim statt

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Neuwahlen

2.1 Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden

2.2 Kassenbericht der Schatzmeister/Bericht der Kassenprüfer

2.3 Aussprache zu den Berichten/ Entlastung der Vorstandschaft

2.4 Bildung eines Wahlausschusses

2.5 Durchführung der Wahl

       2.5.1 Vorsitzende und Stellvertreterinnen

       2.5.2  Schatzmeisterin

       2.5.3  Schriftführerin

       2.5.3  Beisitzerinnen

       2.5.4   Delegierte für die Kreisdelegiertenversammlung

       2.5.6   Kassenprüferinnen

3.  Programmplanung

4.  Wünsche und Anregungen

Die Versammlung ist dieses Jahr schon um 18:30 Uhr, da um 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Hochwasservereins ist. 

Die Vorsitzende Irmgard Sollich möchte darauf aufmerksam machen, dass sie für die Frauen Union für unser verstorbenes Mitglied Heidi Niederle am Samstag, dem 09.03.2019 in der Pfarrkirche eine Messe bezahlt hat (Frau Niederle wäre am 06.03.2019  80 Jahre alt geworden). 

Wer Zeit hat, möge bitte kommen.

21.02.2017

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Dienstag, dem 21.02.2017 findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort:       Mehrzweckhalle Zeitlarn, Fraktionszimmer 1. Stock

Aktuelles

Gleiche Rechte und Wertschätzung für Frauen auch in der Kirche -

Antrag der Zeitlarner Frauenunion wird auf Landesebene umgesetzt

Gemeinsam mit der Frauenunion Oberpfalz hatte die Frauenunion Zeitlarn im letzten September den Antrag gestellt: Solidarität mit und Unterstützung der Frauenbewegung "Maria 2.0" und "Maria, schweige nicht"!

Er wurde bei der Landesversammlung nicht nur als Leitantrag der Frauenunion Bayern vorgestellt, sondern auch einstimmig angenommen.

Nun hat sich die Spitze der Frauenunion mit dem KDFB Landesverband, dem größten Frauenverband in Bayern, getroffen und im Hinblick auf den Synodalen Weg diskutiert.

Das Resümee: Die Gleichberechtigung der Frauen darf nicht vor Kirchentüren enden!

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

www.fu-bayern.de/aktuelles/januar-2020/Gleichberechtigung-der-frauen-darf-nicht-vor-kirchentueren-enden/

200 Euro für den Förderverein des Kinderzentrums St. Martin

Auch 2019 kam bei der Frauenunion Zeitlarn das Engagement für soziale Projekte nicht zu kurz. Der Maroni-Verkauf auf dem Zeitlarner Adventsmarkt brachte 200 Euro Gewinn ein, der komplett als Spende an den Förderverein des Kinderzentrum St. Martin ging. Die ärztliche Leiterin Dipl. med. Angelika Aisch bedankte sich bei den Frauen aus Zeitlarn sehr herzlich und führte die Damen durch das Kinderzentrum.

Die Frauenunion hatte bereits zum vierten Mal auf dem traditionellen Adventsmarkt in Zeitlarn Maronen für einen guten Zweck verkauf, zum zweiten Mal ging das Geld an den Förderverein. Die Blechkuchenaktionen des FU Kreisverbandes zu Gunsten von "Mütter in Not" wurde 2019 ebenfalls wieder mit einer Geldspende unterstützt. 

Jahreshauptversammlung am 12. März 2019 mit Neuwahlen

Irmgard Sollich legte nach der Begrüßung den Rechenschaftbericht für die Jahre 2017 und 2018 vor und bat anschließend um eine Schweigeminute für unser verstorbenes Mitglied Heidi Niederle.

In Abwesenheit der Kassiererin bzw Kassenprüferinnen trug die Vorsitzende noch den Kassenbericht sowie die Ergebnisse der Kassenprüfung vor. Dem Vorstand wurde gute Arbeit bescheinigt, die Entlastung erfolgte einstimmig.

Die Ergebnisse der Neuwahlen:

Irmgard Sollich, Vorsitzende

Marion Hornung, stellvertretende Vorsitzende

Yvonne Ühlin, stellvertretende Vorsitzende

Gabriele Faulstich, Schatzmeisterin

Eugenie Meyer, Schriftführerin

Carina Weiß, Beisitzerin

Hildegard Eckstein, Beisitzerin

Margarete Mädl, Beisitzerin

Hildegard Eckstein, Kassenprüferin

Marion Zirkelbach, Kassenprüferin

Delegierte in die Kreisdelegiertenversammlung:

Carina Weiß, Marion Hornung, Yvonne Ühlin

Ersatzdelegierte in die Kreisdelegiertenversammlung:

Marianne Gradl, Margarete Mädl, Stefanie Wagner

Terminvorankündigung:

29.03.2019 Benefitzveranstaltung von Donum Vitae, Blasmusik Wunschkonzert, Flyer wurden verteilt

Marion Hornung regte an, einen Arbeitskreis (verschiedene Themen) zu bilden. Als erster Termin wurde der 09.04.2019, 19:00 Uhr festgehalten. 

Spendenübergabe an das Kinderzentrum St. Martin

 

Zum dritten Mal hat am letztjährigen Adventsmarkt die Frauen-Union Maronen verkauft. Der Erlös von 250 Euro wurde dieses Mal der Aktion Sonnenschein im Kinderzentrum St. Martin in Regensburg überreicht.

Unser FU-Mitglied, die leitende Ärztin Dipl-med Angelika Aisch erklärte die Aufgaben des Kinderzentrums, wie Diagnostik und Frühförderung bei Kindern mit Autismus, Epilepsie sowie geistiger und körperlichen Behinderungen seit Geburt. 

Anschließend wurde die Gruppe durch das Kinderzentrum geführt und konnte sich ein Bild von den einzelnen Behandlungsmöglichkeiten machen.

Am 1./2. Dezember fand wieder traditionell der Weihnachtsmarkt in Zeitlarn statt. Wie jedes Jahr beteiligte sich die FU mit dem Verkauf von Maronen und Maronenpestobrote. Der Ertrag wird gespendet.

Mitglieder der Frauen-Union auf Pilgerfahrt nach Altötting

Artikel in der MZ zum 20jährigen Bestehen:

Zeitlarn: Die Frauenunion Zeitlarn hat ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Vorsitzende Irmgard Sollich, die seit der Gründung den Vorsitz innehat und seit 30 Jahren bei der Frauenunion engagiert ist, ließ die vergangenen Jahre Revue passieren. MdL Sylvia Stierstorfer erinnerte an die Gründung, bei der sie quasi als "Geburtshelferin" dabei war: "Wenn man bedenkt, was sich getan hat, kann man stolz sein, dabei gewesen zu sein", sagte Stierstorfer. 

MdB Peter Aumer dankte für die langjährige Unterstützung. Bürgermeister Franz Kröninger dankte für den Einsatz. Sollich schätze er auch für ihre besonnene, aber bestimmte Arbeit im Gemeinderat. 

Als Gründungsmitglieder wurden Sollich, Hildegard Eckstein, Gabi Faulstich, Marianne Gradl, Anny Hasenkopf,Thea Lorenz, Luise Motz, Heidi Niederle und Veronika Schaschek ausgezeichnet. Marion Zirkelbach ist seit 15 Jahren mit dabei. Für 30 Jahre Engagement wurde Irmgard Sollich geehrt. (IMN)

Quelle: MZ Regensburg

20 Jahrfeier der FU Zeitlarn 

21.02.2017

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 21.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung 2017 mit Neuwahlen statt. Die Vorsitzende Irmgard Sollich begrüßte das Neumitglied Carina Süßenguth und bedankte sich bei Hildegard Eckstein für 19 Jahre ununterbrochene Unterstützung in der Vorstandschaft. 

 

Ergebnisse der Neuwahlen:

Irmgard Sollich, Ortsvorsitzende

Yvonne Ühlin,  stellvertretende Ortsvorsitzende

Marion Hornung, stellvertretende Ortsvorsitzende

Eugenie Meyer, Schriftführerin

Gabriele Faustich, Schatzmeisterin

Marianne Gradl, Beisitzerin

Marion Zirkelbach , Beisitzerin

Dipl. med Angelika Aisch, Beisitzerin

Anny Hasenkopf, Kassenprüferin

Adelheid Niederle, Kassenprüferin

Yvonne Ühlin, Delegierte 

Marianne Gradl, Delegierte

Carina Süßenguth, Delegierte

Hildegard Eckstein, Ersatzdelegierte

Veronika Schaschek, Ersatzdelegierte

Marion Hornung, Ersatzdelegierte

 

 

 

 

30.06.2015

Frauen-Union im Landratsamt

Politische Bildung hat sich der FU-Ortsverband Zeitlarn-Laub-Regendorf auf die Fahne geschrieben und das neue Landratsamt besucht. Landrätin Tanja Schweiger begrüßte herzlichst die FU-Frauen; Vorsitzende Irmgard Sollich überreichte als Mitbringsel "Honig aus Zeitlarn".

Unter Führung von Baurat Maul wurden die ausgeklügelte Kühl-Wärmepumpen-Technik und die neue Kantine besichtigt. Er erläuterte die noch notwendigen Erweiterungsbauten zur Eingliederung des Gesundheitsamtes und die Kunst in der Eingangshalle. 

Pünktlich zum Beginn der Kreistagssitzung saßen die FU-Damen auf den Zuschauerplätzen im neuen Sitzungssaal und konnen u.a. den Sitzungspunkt zur Erweiterung des Gymnasiums Lappesdorf miterleben. Mit einem Kaffeebesuch fand der sehr informative Ausflug seinen Abschluss.

Bildergalerie

Maroniverkauf Weihnachtsmarkt 2019

Maroniverkauf3

Maroniverkauf2

Maroniverkauf1

Der 60. Geburtstag unserer Vorsitzenden, Irmgard Sollich

Spendenscheckübergabe

Spende an Aktion Sonnenschein im Kinderzentrum St. Martin

20 Jahre FU

75. Geburtstag Luise Motz

95. Geburtstag von Frau Rosa Seckel

Besuch im Landratsamt

FU Landesversammlung

Links

Kontakt

Haben Sie Wünsche, Vorschläge oder Anregungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail

So erreichen Sie uns

Ortsvorsitzende:

Irmgard Sollich

93197 Zeitlarn

e-mail: Irmgard.Sollich@superkabel.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.