Kulmbach

  Ihr Ortsverband Kulmbach

Mitmachen - Mitgestalten - Mitbestimmen  

Wir sind eine engagierte und lebendige Arbeitsgemeinschaft für Frauen aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten, für Frauen im Berufsleben ebenso wie für Nichterwerbstätige, für Mütter, gleich ob Alleinerziehend oder verheiratet.

Was wir Ihnen bieten: Möchten Sie von einem Netzwerk politisch engagierter und interessierter Frauen profitieren, Kontakte knüpfen und sich persönlich weiter entwickeln?

Möchten Sie in politischen und gesellschaftlichen Bereichen etwas auf die Beine stellen, Einfluss nehmen und Veränderungen bewirken? Eine starke Gemeinschaft kann nur von der Vielfalt und vom Engagement ihrer Mitglieder leben.

Deshalb freuen wir uns auf Ihre Unterstützung! Wir brauchen Sie! Fühlen Sie sich angesprochen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie doch gleich Kontakt zu uns auf!

  Wir über uns

Mitmachen - Mitgestalten - Mitbestimmen  

Gegründet am 11. Dezember 1973 mit 19 Mitgliedern gestaltet der Ortsverband das politische und gesellschaftliche Leben Kulmbachs. Noch heute sind knapp 40 Mitglieder aktiv dabei.

  Ihr Vorstand

Vorsitzende: Barbara Thiele

Stellvertretende Vorsitzende: Jennifer Grafunder

Schriftführerin: Renate Isert

Schatzmeisterin: Karin Weinmann

Beisitzerinnen: Monika Schiller, Katharina Müller-Sanke, Brigitte Schaller, Renate Heckel

Kassenprüferinnen:  Ellen Dumler-Naglo, Renate Wiesel

Aktuelles

  Rückblick

14.02.2017  Exkursion Bayreuther Festspielhaus

 

Am 14.02.2017 besuchte der Ortsverband Kulmbach das Bayreuther Festspielhaus. Herr Emmerich, Presseleiter der Bayreuther Festspiele führte die Gruppe durch das ganze Gebäude und vermittelte einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit und Gegenwart der Festspiele und des dazugehörigen Gebäudes.

Die Führung begann im Königsbau, exklusiv einst für König Ludwig II. errichtet, führte durchs Foyer ins Parkett des Publikumsbereiches, wo wir kenntnisreich durch Herrn Emmerich die architektonischen Besonderheiten des Festspielhauses erläutert bekamen. Und auch die Fragen, warum es keine Klimaanlagen und nur die "unbequemen" Klappstühle gibt, wurden geklärt. Danach ging es in die Tiefen des Orchestergrabens, um final einen Blick auf und hinter die Bühne und deren imposante Technik werfen zu dürfen.

 

Ein spannender Blick hinter die Kulissen des weltberühmten Festspieles!

03.12.2016 Adventsnachmittag

 

Am 03.12.2016 fand wieder der traditionelle Adventsnachmittag des Ortsverbandes in der Bürgerhospitalstiftung statt. Neben der musikalischen Begleitung stifteten wir Kuchen für das leibliche Wohl. Mit Gesang und vielen Geschichten verbrachten alle einen beschwingten Adventsnachmittag.

08.06.2016 Besuch des Gewürzmuseums und Vortrag Hanns-Seidel-Stiftung

 

Der FU-Kreisverband Kulmbach besuchte zusammen mit dem FU-Kreisverband Bayreuth das Gewürzmuseum in Kulmbach. Einen Bericht dazu finden Sie unter www.infranken.de/vereine/Frauen-Union-Kreisverband-Kulmbach;verein0,817,:::Frauen-Union-Kreisverband-Kulmbach-besucht-das-Gewuerzmuseum;art14911,1936001

 

Im Anschluß referierte Marika Bange im voll besetzten Vereinszimmer des Mönchshof über die Tücken der Lebensmittel. Die Referentin umriss den Wandel in der Lebensmittelindustrie und das Zusammenspiel mit unserem Konsumverhalten. Danach stellte sie die relevantesten Inhaltsstoffe der heutigen Lebensmitteln vor und beleuchtete, wozu diese Aromen, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Nanopartikel dienen. In einer lebhaften Diskussion wurden die möglichen Auswirkungen auf unseren Körper und unsere Gesundheit diskutiert. Klar wurde, dass wir alle als Konsumenten das Angebot beeinflussen und gefordert sind, uns wesentlich kritischer mit unseren Lebensmitteln auseinanderzusetzen.

14.03.2016 Jahreshauptversammlung

02.02.2016 Besuch der "Menüfaktur" mit Emmi Zeulner, MdB

Wir besuchten die Großküche der Diakonie Kulmbach und informierten uns über die aktuellen Herausforderungen im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung und über die Erfahrungen als Integrationsbetrieb. Begleitet wurden wir dabei von unserer Bundestagsabgeordneten Frau Emmi Zeulner. Die Menüfaktur bietet Arbeitsplätze im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen und entstand durch den Zusammenschluss zweier Großküchen. In der Menüfaktur wird darüber hinaus viel Wert auf Umweltschutz gelegt in Form von Photovoltaikanlagen und Mülltrennung.

06.12.2015 Nikolausnachmittag

Am 06.12.2015 fand wieder der traditionelle Nikolausnachmittag der Frauen-Union in der Bürgerhospitalstiftung statt. Neben der musikalischen Begleitung stifteten wir Kuchen für das leibliche Wohl. Bei Gesang und Lesungen verbrachten die Bewohner einen beschwingten Nachmittag, der gekrönt wurde durch den fulminanten Auftritt eines reimenden Nikolauses. Mit tatkräftiger Unterstützung seines Gehilfen verteilte der Nikolaus neben persönlichen Worten auch jedem Bewohner ein kleines Präsent.

28.10.2015 Besuch Bayerisches Landesamt für Umwelt

Am 28.10.2015 besuchte der Ortsverband die Dienststelle des Bayerischen Landesamtes für Umwelt im Schloss Steinenhausen. Der Dienststellenleiter Klaus Buß informierte die Gäste nicht nur über die Historie des Gebäudes, sondern erläuterte die vielfältigen Aufgaben des Amtes. Neben der Erfassung des Zustandes unserer Umwelt und deren Bewertung, der Definition von Umweltzielen und Beratungsaufgaben, ist die Dienststelle auch für Vollzugsaufgaben im Bereich Abfallüberwachung und Strahlenschutz verantwortlich. So begleiten die Mitarbeiter aktuell den Rückbau der bayerischen Atomkraftwerke.

  Pressespiegel

17.06.2016 Nordbayerischer Kurier "Mein Verein"

Kontakt

Ortsverband Kulmbach

Vorsitzende: Barbara Thiele

Email: thiele_barbara@t-online.de

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.