Grünwald

Herzlich Willkommen bei der Frauen Union Grünwald

Nach über 15 Jahren hat sich Ende Januar 2019 die Frauen Union (FU) Grünwald neu konstituiert. Die FU Grünwald bildet einen Rahmen für Grünwalds Frauen, sich alters- und interessenübergreifend auszutauschen, Veranstaltungen zu organisieren und wahrzunehmen, und das politische Leben in der Gemeinde mitzugestalten. An einem attraktiven Programm wird derzeit mit viel Spaß und Kreativität gearbeitet. Sobald es Termine und weitere Infos gibt, werden wir Sie auf der Webseite informieren.

Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein, aktiv mitzugestalten, "reinzuschnuppern" oder uns anderweitig zu fördern!

Wir freuen uns auf Sie,

Liebe Grüße

Sindy Loos, Vorsitzende

Email: frauen-union-gruenwald@gmx.de

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Facebook Seite der Frauen Union Grünwald

  Wir über uns

Seite in Bearbeitung

  Unser Vorstand

Sindy Loos, Vorsitzende

Annabella Wünsche, Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Gloria Westermeyer, Stellvertretende Vorsitzende

Dorothea Kammerscheid, Schriftführerin

Cornelia Raiser, Schatzmeisterin

Irene Hoffmann, Beisitzerin

Isabella Kirkitadse, Beisitzerin

Corinna Giebelmann, Beisitzerin

Cornelia Friedhofen, Beisitzerin

Tina Stöhr, Beisitzerin

 

 

Aktuelles

05.07.2019

Sommerempfang

Gemeinsam mit den FU Ortsverbänden Straßlach-Dingharting, Pullach und Oberhaching laden wir am 5. Juli 2019 um 19.30 Uhr zu einem Sommerempfang in die Grünwalder Einkehr ein. Wir freuen uns, Frau Kerstin Schreyer, unsere Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis München Land Süd sowie Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, als Ehrengast begrüßen zu dürfen. Sie wird zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht - wie weit sind wir heute?“ sprechen. Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 03.07.2019 an die frauen-union-gruenwald@gmx.de

Einladung

Veranstaltungen

09.05.2019

Ausstellungsführung EL ANATSUI im Haus der Kunst

Diese bislang weltweit größte Überblicksausstellung zum Werk von Professor El Anatsui im Ostflügel des Haus der Kunst zeigt zentrale Werke aus fünf Jahrzehnten künstlerischen Schaffens.Wir freuen uns, dass uns die Kunsthistorikerin Florentine Rosemeyer am 9. Mai um 19.30 Uhr exklusiv durch diese spannende Ausstellung führt. Im Anschluss lassen wir den Abend in der "Goldenen Bar" ausklingen.

Weitere Infos

04.04.2019

Meet and Greet

Als Auftakt unserer neu gegründeten Frauen Union freuen wir uns, möglichst viele von unseren neuen Mitgliedern am 4. April um 19 Uhr im Ritrovo in Grünwald (Südliche Münchner Str. 10A) zu sehen. In entspannter Atmosphäre können wir uns kennenlernen und uns über unsere Ideen und Vorstellungen zur Grünwald Frauen Union austauschen.

Impressionen

Ausstellungsführung EL ANATSUI im Haus der Kunst

Meet and Greet im Ritrovo

Konstituierende Vorstandssitzung

Gründungssitzung 30. Januar 2019

Presse

Süddeutsche Zeitung,7. Februar 2019

Links

  Frauen-Union Kreisverband München-Land

  Kerstin Schreyer, MdL für den Stimmkreis München-Land Süd

Kerstin Schreyer, MdL, ist unsere Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis München Land Süd. Die Diplom-Sozialpädagogin (FH) und systemische Therapeutin (DGSF) wohnt in Unterhaching und hat eine Tochter. Von 1994 bis 2002 war sie stellvertretende JU-Kreisvorsitzende und von 2004 bis 2010 Kreisvorsitzende der FU. Seit 1996 ist Kerstin Schreyer, MdL, Kreisrätin. Von 1996 bis 2006 war sie zusätzlich Gemeinderätin in Unterhaching. Nachdem sie von 2003 bis 2008 Bezirksrätin war, wurde sie 2008 erstmals als direkt gewählte Abgeordnete in den bayerischen Landtag gewählt und 2013 sowie 2018 wiedergewählt. Seit 2011 ist sie Vorsitzende der CSU Familienkommission.

Kerstin Schreyer, MdL ist Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales seit März 2018.

www.kerstin-schreyer.de

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.