Eichenau

 

Christiane Koallick, Vorsitzende FU Eichenau

 

Wenn Sie eine Frau sind, die gerne etwas tut 
- sozial, karitativ und gesellschaftspolitisch -
dann sind Sie bei uns richtig.

"Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau."

(Margret Thatcher)

 

Grüß Gott bei der Frauen-Union Eichenau

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns auf unserer Webseite besuchen!

Die Frauen-Union Eichenau wurde 1980 gegründet und setzt sich seitdem erfolgreich für eine lebenswerte Gemeinschaft ein. Wir engagieren uns mit Herz im karitativen, sozialen und gesellschaftspolitischen Umfeld. Viele unserer Veranstaltungen gehören mittlerweile zur Tradition in Eichenau z.B. unser Weiberfasching, das Aufstellen der Osterkrone, die bunten Nachmittage im Pflegezentrum, die Muttertagsaktionen und nicht zuletzt die Unterstützung der Eichenauer Kindergärten und Schulen. Außerdem stellt die Frauen-Union Eichenau zwei Gemeinderatsmitglieder die der CSU-Fraktion angehören. 

Eine starke Gemeinschaft lebt von der Vielfalt und vom Engagement ihrer Mitglieder. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung. Machen wir uns gemeinsam stark für mehr Mitsprache und Einflussmöglichkeiten in Politik und Gesellschaft!

Eine Mitgliedschaft in der Frauen-Union Eichenau rentiert sich immer, bringt Ihnen Selbstbewusstsein und dazu noch jede Menge Spaß und Freude. Kommen Sie zu uns - schau'n Sie doch einfach mal rein - wir freuen uns auf Sie!

Ihre 
Frauen-Union Eichenau

  Über Uns

Vorsitzende Christiane Koallick
Stv. Vorsitzende Sigrid Straube
Ingrid Ebert
Giovanna Cotugno
Schatzmeisterin Angelika Jung
Schriftführerin Martina Wölfl
Beisitzerinnen Giovanna Cotugno
Monika Hereth
Céline Lauer
Natascha Musolff-Pusch
Irmgard Steffan
Gitti Zeiler

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme per Mail

  FU Geschirrverleih

Seit vielen Jahren wird unser Geschirrverleih weit über die Landkreisgrenzen hinaus geschätzt - und sehr gerne genützt.

Es sind Geschirr und Gläser für ca. 150 Personen vorrätig. Wir haben für jede Gelegenheit das Richtige. Nicht nur für Partys, sondern auch für feierliche Anlässe wie Taufen, Geburtstage und Jubiläen. Auch Dekorationsmaterial, wie Kerzenleuchter, Vasen u.v.m. ist vorhanden. Eine Preisliste liegt vor Ort aus.

Für die termingerechte Bereitstellung und Beratung schreiben Sie uns unter fu.geschirrverleih@gmx.de

Aktuelles

Aktuelle Informationen und weitere Details finden Sie auf unserer 

02.12.2019

Weiberfasching früher denn je AUSVERKAUFT

Bereits kurz nach der ersten Meldung über die Möglichkeit der Kartenreservierung für den Weiberfasching 2020 im gemeindlichen Mitteilungsblatt wurde die Frauen-Union Eichenau von Anfragen überhäuft. Bereits Mitte November 2019 war die Veranstaltung komplett ausverkauft. Weitere Interessenten stehen bereits auf einer langen Warteliste. Wir freuen uns sehr über diesen enormen Andrang und bitten um Verständnis, dass keine weiteren Karten an der Abendkasse angeboten werden können.

Für alle, die noch Einlasstickets ergattern konnten: Das Motto 2020 lautet "Märchenzauber". Lasst Euch von der wunderbaren Dekoration verzaubern!

Als Stimmunsmacher erwartet Euch die Band "Nachtstark". Außerdem haben wir wieder für eine besondere Einlage gesorgt.

30.11.2019

Feierliche Einstimmung in die Adventszeit

Welch‘ ein schöner Beginn der Adventszeit: Ein stimmungsvoller Abend der Eichenauer CSU, Frauen-Union und Junger Union, untermalt mit stimmiger Musik und heiter-besinnlichen Geschichten.

14.10.2019

Selbstgebackene Kuchen für das Pflegeheim

Ein sonniger Herbsttag und die Damen der FU Eichenau hatten heute ein Rendezvous. Was ist dabei herausgekommen? Ein fröhlicher Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Bowle im Evangelischen Pflegezentrum Eichenau. Unsere Damen haben mit ihren Kuchenkreationen so manchen Profi erbleichen lassen. Ganz gerührt sind wir von dem Ständchen, welches die Senioren für uns einstudiert haben.

12.10.2019

Besuch des Bergbauernmuseums Diepolz mit Besichtigung einer Käserei

Frauen-Union Kreisverband Fürstenfeldbruck on Tour: Alles Käse? Von wegen! Ein traumhafter Tag im Bergbauernmuseum Diepolz mit Besichtigung einer Käserei.

25.08.2019

Jahresausflug nach Füssen

Wenn Engel reisen... dies traf auf unseren Jahresausflug voll zu: ein wunderschönes Musical-Erlebnis zu Kinis Geburtstag, Stadt Füssen, die Lech und Museumsbesuch, Sonnenschein, herrliche Wanderungen ...all‘ das macht erst richtig Spaß mit unserem unschlagbaren Team der FU Eichenau.

24.06.2019

Hinter den Kulissen der Allianz Arena

Unsere FC Bayern Fan-Girls haben am 24. Juni 2019 „hinter die Kulissen“ der Allianz Arena geschaut. Zwar konnten wir nicht wie unsere Kanzlerin die Mannschaft unter der Dusche besuchen, die Spielerkabine zu inspizieren war aber auch schon ganz nett.

16.05.2019

Ausflug in die Borstei

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 unternahm die Frauen-Union Eichenau einen Ausflug in die Borstei, eine denkmalgeschützte Wohnsiedlung im Münchner Stadtbezirk Moosach. Ein hochinteressanter Nachmittag mit dem Kunsthistoriker Dr. Christoph Engels.

11.05.2019

Rosen zum Muttertag

Die Ladies der FU Eichenau haben trotz teilweise Starkregen an der Tradition festgehalten. Das Verteilen von Rosen zum Muttertag ist einfach ein fester Bestandteil unserer Aktivitäten... und Freude macht es uns auch noch.

Deshalb standen Mitglieder der Frauen-Union einen Tag vor Muttertag, am Samstag den 11. Mai 2019, vor der Bäckerei Fritz und verteilten Rosen an alle Frauen.

07.05.2019

FU Eichenau setzt sich für ein starkes Europa ein

Am 26. Mai 2019 sind die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands dazu aufgerufen sich zu entscheiden, wie ihr Europa künftig aussehen soll.

An Wahlständen setzt sich die Frauen-Union Eichenau durch persönliche Gespräche und mit Infomaterial für ein starkes Europa ein. Kommen Sie gerne am Vormittag des 7. Mai oder 14. Mai am Grünen Markt vorbei.

05.04.2019

Osterkrone im Herzen der Gemeinde aufgestellt

Alle Jahre wieder...

ist die Osterkrone der Frauen-Union Eichenau ein Blickfang in der Ortsmitte. Ein eingespieltes Team von ca. 20 Frauen organisiert und schneidet Buchs, umwickelt die Krone und befestigt die fröhlich-bunten Eier. Dieses Mal war alles noch ein wenig aufwändiger. Mehr als 700 neue Eier wurden mit Löchern versehen und auf Schnüre gezogen. Bis zum 23. April war die Krone nunmehr der Eichenauer Mittelpunkt.

28.03.2019

Eichenauer Frauen-Union unterstützt Frauen helfen Frauen eV FFB

Anlässlich des 1. Indoor-Flohmarktes in Eichenau hatte die Vorsitzende, Christiane Koallick, einen Stand angemietet, um von den Mitgliedern der Frauen-Union gespendetes Nützliches und Dekoratives zugunsten des Frauenhauses zu verkaufen. Die Damen am Stand wurden überwältigt von der positiven Resonanz. So manche Käufer rundeten die Kaufsumme großzügig auf oder spendeten sogar, ohne etwas zu kaufen. Die Frauen-Union möchte ausdrücklich allen Käufern und Spendern an dieser Stelle noch einmal von Herzen danken. Sie haben es möglich gemacht, daß für das Frauenhaus € 550,00 übergeben werden konnte.

Bildunterschrift: v.l.: Christiane Koallick (1. Vorsitzende FU Eichenau, Ulrike Jurschitzka, Franziska Gumtau (beide Frauen helfen Frauen eV), Angelika Jung (Kassiererin FU Eichenau)

20.03.2019

Vorsitzende Christiane Koallick für zwei Jahre im Amt bestätigt

Die Vorstandsvorsitzende Christiane Koallick und der gesamte Vorstand wurden in der Jahreshauptversammlung vom 20. März 2019 für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

 

In ihrem Rechenschaftsbericht ließ die Vorsitzende das vergangene Jahr in Wort und Bild Revue passieren. Soziales Engagement, wie z.B. im Ev. Pflegezentrum Eichenau, für die Tafel Puchheim-Eichenau und die Organisation "Frauen helfen Frauen eV. FFB" sind allen Mitgliedern ein Anliegen. Auch das jährliche Schmücken der Osterkrone sowie die Organisation und kreative Ausgestaltung des legendären Eichenauer Weiberfaschings werden zur Freude der Eichenauer Bürger von den Frauen der Frauen-Union wahrgenommen.Monatliche Treffen mit interessanten Referaten, aber auch informative Besichtigungen ließen das vergangene Jahr wie im Flug vorbeigehen. Auch in diesem Jahr konnten langjährige Mitglieder mit Urkunde und einem Frühlingsgesteck geehrt werden.

 

Als Gäste, die auch teilweise in die Wahl eingebunden wurden, freute sich Christiane Koallick, dass Altbürgermeister Hubert Jung die Wahlgänge routiniert und spritzig leitete. Die Kreisvorsitzende der FU, Katharina Plabst, zeichnete verantwortlich für das Wahlprotokoll. Dem Vorsitzenden der CSU Eichenau, Michael Wölfl, war es ein Anliegen, nicht nur als männliche Verstärkung zu fungieren. Nach Ende der Wahl bedankte er sich bei allen Anwesenden für die großartige Unterstützung der Frauen-Union und die vertrauensvolle, enge Zusammenarbeit im CSU-Vorstand.

10.03.2019

Flohmarktstand zugunsten des Frauenhauses

Erstmals fand am 10. März 2019 im Eichenauer Bürgerzentrum ein Hallenflohmarkt statt. Die Frauen-Union Eichenau nahm mit einem eigenen Stand teil.

Die Erlöse der Flohmarkt-Einnahmen unserer FU werden direkt an das Frauenhaus des Vereins „Frauen helfen Frauen eV.“ gespendet.

28.02.2019

Weiberfasching "Wie im alten Rom"

Sensationell war der Weiberfasching zum Thema "Wie im alten Rom" am 28. Februar 2019! Ausgefallene, kreative Kostüme schmückten gut gelaunte Damen. Die Showacts einfach Spitzenklasse.

Und unsere Lieblinge - die Partyband Nachtstark - haben unsere Tanzbeine gefordert. Bis zum nächsten Jahr!

Wir dürfen nur dazu raten bereits frühzeitig Karten zu reservieren. Für den Weiberfasching 2019 waren die Eintrittskarten im Dezember 2018 bereits vergriffen.

  Hier geht's zum Archiv

06.12.2018

Frauen an die Waffe(l)n!

So das Motto der Eichenauer "FrauenUnionlerinnen" am 6. Dezember 2018. Bereits eine liebgewordene Tradition in der Vorweihnachtszeit: Waffelbacken im Evangelischen Seniorenheim.

Während der Nikolaus auf den Stationen seinen Sack leerte, füllten die fleißigen Bäckerinnen Teller um Teller mit köstlich schmeckenden und duftenden Waffeln. Nach Geschichten vom Nikolaus und unserer Marille Musolff, sowie gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern, ging ein stimmungsvoller Nachmittag zu Ende.

25.09.2018

Im Wahlkampf für Sie vor Ort

Am 14. Oktober dürfen die bayerischen Wählerinnen und Wähler zum 18. Mal ihre Volksvertreter für den Bayerischen Landtag und die Bezirkstage wählen. Wir freuen uns darauf die Kandidaten der Frauen-Union und der CSU mit Infoständen am Grünen Markt der Gemeinde Eichenau zu unterstützen.

Unser Landtagskandidat Benjamin Miskowitsch und unsere Bezirkstagskandidatin Gaby Off-Nesselhauf werden an folgenden Vormittagen, jeweils von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr, an unseren Infoständen für Sie zum Dialog zur Verfügung stehen:

-    Dienstag, 25. September 2018
-    Dienstag, 02. Oktober 2018
-    Dienstag, 09. Oktober 2018

30.07.2018

Jahresausflug zum Rakoczy-Fest in Bad Kissingen

Das Rakoczy-Fest in Bad Kissingen, das jährlich am letzten Juli-Wochenende stattfindet, gehört für dieses Jahr wieder zur Geschichte...und die Frauen-Union Eichenau war dabei.

Vom abendlichen Ball, dem Treffen mit den historischen Persönlichkeiten im Kurpark, dem Verfolgen des Festumzuges von unseren Hotelbalkonen, dem fröhlichen Treiben in den Altstadtgassen bis zum Höhepunkt, dem gigantischen Feuerwerk - wir haben es genossen!

04.07.2018

Diskussionsabend mit Benjamin Miskowitsch

Am Mittwoch, den 4. Juli 2017 fand ein interessanter Diskussionsabend mit unserem Landtagskandidaten Benjamin Miskowitsch, anlässlich unseres monatlichen Mitgliedertreffens statt.

Gar heiß ging es her bei den verschiedenen aktuellen Themen. Wichtig war uns auch sein Schulterschluss mit der Frauen-Union. Als „dezenten“ Hinweis darauf, konnten wir ihm ein Büchlein mit dem Titel „Was Männer über Frauen wissen“ überreichen. Was hat es wohl zu bedeuten, dass alle Seiten leer waren?

Bild: (c) Benjamin Miskowitsch

15.06.2018

Sommerfest mit Paella und Sangria

Vom Sommerfest der Frauen-Union Eichenau blieben in Erinnerung: Paella und Sangria :-)

08.06.2018

Besuch der Brauerei des Hadernder Bräu

Was bedeuten „Craft-Biere“, was bedeutet „Bio-Bier“? Das wollten die Frauen der Frauen-Union Eichenau genauer wissen!

Das gemeinsame Ziel war deshalb am Freitag, den 8. Juni 2018 die kleine, feine - noch recht junge - Brauerei des Haderner Bräu.

Nach einem herzlichen Willkommen wurde aller Wissensdurst gestillt und die neu erworbenen Kenntnisse sofort bei der Probe der derzeit produzierten vier Sorten getestet.

Zum Abschluss dieses interessanten Nachmittags konnten sich die Teilnehmerinnen noch in einem Biergarten stärken.

12.05.2018

FU verteilt Rosen zum Muttertag

"Ein Kind ohne Mutter ist eine Blume ohne Regen."

(Aus Indien)

Die Frauen Union Eichenau wünschte allen Müttern einen wunderschönen Muttertag und verteile zu diesem Anlass am Samstag, den 12. Mai 2018 an alle Frauen in der Eichenauer Hauptstraße, vor der Bäckerei Fritz, Rosen.

02.05.2018

Traditionelle Maibowle der Frauen-Union

Die Frauen-Union Eichenau verbrachte wie in den vergangenen Jahren zu Beginn des Mai wieder einen wunderschönen Nachmittag im Evangelischen Pflegeheim.

Viele fleißige FU-lerinnen haben leckere Kuchen gebacken. Als besonderes Schmankerl begeisterte wieder in guter Tradition Marille Musolffs legendäre Maibowle.

20.03.2018

Osterkrone schmückt die Ortsmitte

Die Frauen-Union Eichenau hat auch im Jahr 2018 der Gemeinde die Osterkrone gebunden. In rund fünf Stunden haben bis zu 20 Frauen 14x120 Litersäcke mit Buchs verarbeitet und mit bunten Eiern verziert.

Auch wenn am Frühlingsanfang der Boden noch schneebedeckt und die Temperaturen sich im Minusbereich befinden - der Farbklecks stimmt fröhlich.

 

Alle Medienberichte zur Aktion finden Sie hier:

08.02.2018

Weiberfasching 2018 wieder ausverkauft

Der Weiberfasching der Frauen-Union Eichenau fand am 8. Februar 2018 in der ausverkauften Friesenhalle statt. So früh wie noch nie waren alle Plätze bereits Wochen vorher reserviert. Das diesjährige Motto war „Wilder Westen im Friesensaloon“.

Wie in den vergangenen Jahren sorgte die Partyband "Nachtstark" für Stimmung. Gekrönt wurde der Abend von einem Auftritt des Allinger Männerballetts und der Eichenauer Tanzgruppe "Dynamic Diamonds".

01.12.2017

Besinnliche Adventsfeier

Die besinnlichen Adventstage haben begonnen und die letzten Tage des Jahres sind eingeläutet.

Die Frauen-Union Eichenau hat die Adventszeit am Freitag, den 1. Dezember 2017 bei Plätzchen und Lebkuchenduft begonnen. Die Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf, der Altbürgermeister Hubert Jung und die langjährige, ehemalige Kulturreferentin der Gemeinde Eichenau Marille Musolff haben mit weihnachtlichen Geschichten, gemeinsam mit jungen Musikern der Kreismusikschule, ein besinnliches Rahmenprogrammen geschaffen. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine ebenso besinnliche Adventszeit!

21.10.2017

Ausflug zum Freilichtmuseum Glentleiten

Auf Einladung der Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf besuchte die Frauen-Union Eichenau - mit "Kind und Kegeln" - gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des FU-Kreisverbandes am Samstag, den 21. Oktober 2017 das Freilichtmuseum Glentleiten.

Bei herrlichem Wetter konnten die letzten Sonnenstrahlen des Herbstes zwischen all den alten Bauernhäusern genossen werden.

20.10.2017

Spendenübergabe an die Seniorenhilfe Sonnenstrahl

Zahlreiche Mitglieder der Frauen-Union Eichenau hatten bereits vor einigen Wochen Haushaltswaren, Schmuck und Co. gespendet und am Flohmarkt für den guten Zweck verkauft. Dabei kam viel Geld zusammen, das von einigen Mitgliedern der Frauen-Union durch Geldspenden aufgerundet wurde.

Am 20. Oktober 2017 haben zwei Mitglieder der Frauen-Union Eichenau die Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck besucht und  die Spende über € 850,- für die Seniorenhilfe Sonnenstrahl übergaben. Die Seniorenstiftung unterstützt ältere, bedürftige Mitbürger bei dringend nötigen Anschaffungen.

Bild von links:

Dorothee von Bary (1. Vorsitzende Bürgerstiftung), Gisela Schneid (Projektleiterin Seniorenhilfe), Angelika Jung (Kassiererin FU Eichenau), Christiane Koallick (1. Vorsitzende FU Eichenau).

05.09.2017

Wahlkampf für eine starke Frau

 

Katrin Staffler besuchte die Frauen-Union Eichenau am Dienstag, den 5. September 2017 am Wahlstand am Grünen Markt.

Es war der erste von drei gemeinsamen Terminen am Wochenmarkt und war gleich ein voller Erfolg.

"Für die Bürger erreichbar sein, auch wenn nicht eitel Sonnenschein ist" war an dem verregneten Tag Programm. Trotz Regen und Ferienzeit kamen viele interessierte Bürger/-innen vorbei, um die Bundestagsdirektkandidatin für Fürstenfeldbruck und Dachau persönlich kennenzulernen.

18.08.2017

Jahresausflug zum "Further Drachenstich"

Der diesjährige Jahresausflug der Frauen-Union Eichenau vom 18.08.- 20.08.2017 führte 20 Damen in den Bayerischen Wald. Von langer Hand geplant war es möglich, die spektakuläre Open-Air-Aufführung des Further Drachenstichs zu erleben.

Lediglich an 11 Tagen im August wird das 500 Jahre alte Festspiel aufgeführt. Auch bei der Platzreservierung hatten wir die Nase vorn. Nahe dran, mit dem Gefühl von mittendrin, beeindruckte besonders der weltgrößte vierbeinige, elektronische gelenkte Drache. Sogar das Wetter hatte ein Einsehen. War tagsüber bei der Besichtigung der Erlebniswelt Flederwisch und der Further Felsengänge Regen und Wind ein ständiger Begleiter, konnte der Drache in Trockenheit Feuer speien. Ein rundum schönes gemeinsames Erlebnis.

30.07.2017

Am Flohmarkt für den guten Zweck

Die Frauen-Union Eichenau beteiligte sich am Sonntag, den 30. Juli 2017 am Flohmarkt in der Bahnhofstraße. Dank der großzügigen Gebrauchtwarenspenden der Eichenauer FU'lerinnen konnte ein breitgefächertes Angebot präsentiert werden. Bei strahlendem Sonnenschein und südländischen Temperaturen kam schon ein "Basargefühl" auf.

Der Flohmarkt zugunsten der Seniorenstiftung Sonnenstrahl, Fürstenfeldbruck hat einen Erlös von rund 700 Euro gebracht. Die FU freut sich, mit diesem Betrag einigen Senioren bei dringenden Anschaffungen Unterstützung geben zu können.

(Bildmitte: Frau Gisela Schneid, Projektleiterin der Seniorenstiftung Sonnenstrahl)

07.06.2017

Seniorenstiftung besucht FU Mitgliedertreffen

Altersarmut ist weiblich.

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung für Bayern, zeigt auf, dass ca. 19% der Frauen ab 65 betroffen sind.

Auf Einladung der FU Eichenau stellte Frau Gisela Schneid im monatlichen Mitgliedertreffen am 7. Juni 2017 die Seniorenstiftung Sonnenstrahl vor. Die Seniorenstiftung - unter dem Dach der Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck - hilft Senioren, die Grundsicherung beziehen. Mal ist es eine Brille, mal ein Kühlschrank, der dringend benötigt wird. Hinter jeder Anfrage steht ein Schicksal. Seit Gründung der Initiative vor 2 Jahren, konnte dank Spenden rund 60 Personen geholfen werden.  Die Frauen Union bedankte sich ganz herzlich bei Frau Schneid, die mit Herzblut vor und hinter diesem Projekt Sonnenstrahl steht.

Im Rahmen des Eichenauer Flohmarktes am 30. Juli 2017 wird die FU Eichenau zugunsten der SeniorenStiftung einen Verkauf von nützlichen und dekorativen Gegenständen starten. Alle Erlöse gehen zu 100% an die Seniorenstiftung.

13.05.2017

Rosen zum Muttertag

Mütter sind wie Knöpfe - sie halten die Dinge zusammen (Jean Paul)

Unsere Mütter sind es wert, daß wir Ihnen nicht nur einmal im Jahr DANKE sagen. Der Blumenstrauß, das Frühstück ans Bett serviert, ist sicher eine liebe Geste. Doch ist es das, was Mütter wirklich wollen? Unter #Muttertagswunsch haben auf facebook viele Mütter ihre Wünsche an die Politik formuliert:

Unter anderem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Anpassung der Gehälter, Ganztagesschulen. Themen die sich auch die Frauen Union der CSU auf die Fahne geschrieben hat.

Nichts desto trotz haben heute die Frauen der Frauen-Union Eichenau im Zentrum der Gemeinde "von Frau zu Frau" einen Rosengruß verteilt. Danke an die Blumenfeen, die die Göttin der Blumen verteilt haben.

05.05.2017

Maifest & Maibowle

Einer unserer absoluten Lieblingstermine im Mai:

Das Maifest im Ev. Pflegezentrum Eichenau ❤️

Am 5. Mai 2017 servierten 22 Eichenauer FU'lerinnen den Bewohner/-innen des Seniorenheims köstliche selbstgebackene Kuchen und Torten. Immer wieder mit Ungeduld erwartet: die legendäre Maibowle von Marille Musolff hat die Erwartungen voll erfüllt.

Ein tolles Programm umrahmte die leiblichen Genüsse:

Mit bayerischer Akkordeon-Musik vom Akkordeon-Club Eichenau, Klavierliedern der Musikschule, der Tanz der Zwergerl vom Kindergarten Sterntaler und dem Aufrichten eines Maibaums hatte auch der Wettergott seinen Beitrag geliefert - der zunächst graue Himmel riss auf und neugierige Sonnenstrahlen erwärmten alle Anwesenden.

An den Leiter des Seniorenheims, Dirk Spohd und seinem Team: schön war es wieder!

04.04.2017

Und wieder strahlt die Osterkrone der Frauen-Union Eichenau auf der Rathauswiese

Am Montag, dem 3.4.17 haben viele geschickte Hände unserer FU-Frauen aus einer schlichten Metallkrone ein Schmuckstück geschaffen. Bereits im 11. Jahr wurde mit viel Buchs, vielen bunten Eiern und fröhlichen Schleifen ein strahlender Mittelpunkt im Kern unserer Gemeinde. Am Dienstag, dem 4.4.17 haben die starken Männer vom Bauhof das Kunstwerk an seinen Bestimmungsort gebracht und aufgerichtet. Nachdem unsere Dekorateurinnen nochmals Hand an die letzten Feinheiten vor Ort gelegt haben, hoffen wir nun, dass unsere Osterkrone wiederum Jung und Alt erfreut.

09.03.2017

Stafettenübergabe bei der Frauen-Union Eichenau

Nach teilweise drei Jahrzehnten engagierter Vorstandsarbeit hat sich die Hälfte des Vorstandes der Eichenauer Frauen-Union bei den Neuwahlen am 9. März 2017 aus der ersten Reihe verabschiedet. Gewürdigt wurde dieses Engagement von der oberbayerischen CSU-Bezirksrätin, Gabriele Off-Nesselhauf, der Kreisvorsitzenden der Frauen-Union, Katharina Plabst, sowie dem Ortsvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CSU Eichenau, Peter Zeiler und dem Altbürgermeister Hubert Jung.

Ausgeschieden sind Christa Hiller, Katharina Hetzner, Ludmilla Peter, Brigitte Schandl, Renate Zeder und Anita Schäfer-Langohr.

 

Unter dem Motto „Bewährtes erhalten, mit neuen Akzenten“ stand die Antrittsrede der neu gewählten Vorsitzenden Christiane Koallick. „Der neue Vorstand repräsentiert den Mitgliedermix von Berufstätigen, Müttern, berufstätigen Müttern und Frauen im Unruhestand.

Themenschwerpunkt wird, auch nach fast 70 Jahren Gleichberechtigung durch das Grundgesetz, die Stellung der Frau in ihren sich verändernden Lebensumständen sein – nicht zu vergessen das soziale Engagement und die legendären Aktionen der Frauen-Union Eichenau in und für Eichenau.“, so Koallick.

23.02.2017

Weiberfasching 2017

Der Weiberfasching der Frauen-Union Eichenau fand am 23. Februar 2017 unter dem Motto "Viva España" statt.

Dieses Jahr mit neu gestalteter Bar. Mit dabei war die Band NACHTSTARK, das Olchinger Männerballett und die Eichenauer Tanzgruppe "Dynamic Diamonds". Es war ein toller Abend mit ausgelassener Stimmung in der ausverkauften Friesenhalle. Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr!

 

Bild: Barbara Neider

09.12.2016

Vorweihnachtlicher Abend

Zu unserem griabign "vorweihnachtlichen Abend" kamen am Freitag, den 9. Dezember 2016 fast 60 Mädls.

Nach der Begrüßung der Vorsitzenden Christa Hiller überbrachten uns der CSU-Ortsvorsitzende Peter Zeiler und der Fraktionsvorsitzende Dirk Flechsig ihren Dank für die gute Zusammenarbeit, sowie ihre Weihnachtswünsche. Zu besinnlicher Gitarren-Musik vom "Duo Yara und Alfons" und nach einer Lesung von unserem Alt-Bürgermeister Hubert Jung, sowie von Geli Jung und Lu Peter, haben wir dann "Weihnachten gefeiert".

30.11.2016

Besuch des Christkindlmarktes in Haidhausen

 Am Mittwoch, den 30.11.2016 hat die Frauen-Union Eichenau den "kleinen und feinen Christkindlmarkt am Weißenburger Platz in Haidhausen" besucht.

Der traditionelle Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Flair findet auf dem romantischen Platz rund um den Glaspalast-Brunnen statt, in wirklich schöner, stimmungsvoller und weit weg von Hektik und Gedränge mit liebevoller Weihnachtsatmosphäre.

Natürlich hat's Glühwein, Eierpunsch, Beerenglühwein, gebrannte Mandln, Aus'zongne und Kartoffelpuffer gegeben.

25.09.2016

Besuch des Bayerischen Rundfunks

Im September 2016 besuchte die Frauen-Union Eichenau den Bayerischen Rundfunk.

Die Landesrundfunkanstalt mit Sitz in München gewährte den Mitgliedern einen interessanten Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit seiner Mitarbeiter.

08.08.2016

Besichtigung der neuen CSU-Landesleitung

Erst seit wenigen Monaten ist die CSU-Landesleitung aus der Nymphenburger Straße in die hellen, großzügigen Räumlichkeiten in der Mies-van-der-Rohe-Straße in München gezogen.

Die Frauen-Union Eichenau war vor Ort und hat sich umgeschaut. 

30.07.2016

Jahresausflug zur "Kinderzeche"

Unser Jahresausflug 2016 führte uns für drei Tage zur "Kinderzeche nach Dinkelsbühl".

Alle Teilnehmerinnen waren von dem Festspiel in der Schranne, sowie vom Schwedenager, der historischen Stadtübergabe und natürlich von der Lore und den allerkleinsten Dinkelsbühlerinnen und Dinkelsbühlern, sowie den Tänzen und dem sonntäglichen Umzug restlos begeistert.

03.07.2016

Bürgermeisterwahl am 3. Juli 2016

Am 3. Juli 2016 war Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Eichenau. Nach 18 Jahren hat sich unser Bürgermeister Hubert Jung (CSU) entschieden nicht erneut anzutreten. Wir bedanken uns für eine gelungene Zeit und viele gute Erinnerungen.

Auch wenn die Wahl für unseren CSU-Kandidaten Dirk Flechsig letztlich nicht wie erhofft ausging, so hatten wir im Wahlkampf trotzdem eine tolle gemeinsame Zeit.

11.05.2016

Mitgliederausflug auf Einladung der Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf

Am Mittwoch, den 11. Mai 2016 sind fast 40 Mitglieder der Frauen-Union Eichenau incl. ein paar Ehemännern und Partner zu einem Ausflug in den Chiemgau gestartet.

Nach einem vorzüglichen Frühstück beim "Dinzler" am Irschenberg, einer Führung durch die Kaffee-Rösterei und einer Vorbeifahrt in Wilparting kamen wir nach etwa einer Stunde Fahrt im Bauernhausmuseum in Amerang an. Nach der Führung durch die Bauernhäuser brotzeiteten wir mit der Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf und dem Bezirksrat Sebastian Friesinger. Es war wieder einmal ein wunderschöner, informativer Tag - alles hat gepasst, das Wetter, d' Leit' - einfach ois hoit.

08.05.2016

Rosige Muttertagsgrüße

Am Samstag, den 7. Mai 2016 hat die Frauen-Union Eichenau über 350 Rosen verteilt.

Allen Mama's und Frauen wünschen wir einen wunderschönen Muttertag und habt Dank' für alles was ihr für uns tut und getan habt <3

diesen Wünschen schließt sich auch unser CSU-Bürgermeisterkandidat Dirk Flechsig an.

02.05.2016

Maibowle in der Eichenauer Seniorenbegegnungsstätte

Und auch heuer hat die Frauen-Union Eichenau wieder Senioren Kuchen und Maibowle serviert.

Bei flotter Musik und den einschlägigen Mai-Ohrwürmern schmeckte unseren Senioren der Kuchen nochmal so gut. Ein richtig, richtig schöner Nachmittag war es und wir glauben schon, dass wir wieder ein bissal Freude zu unseren Senioren gebracht haben.

17.03.2016

Die Osterkrone 2016

Sie ist mittlerweile eine großes Stück Tradition im Herzen Eichenaus: Die Osterkrone der Frauen-Union Eichenau. Damit setzt die Frauen-Union auch heuer wieder ein Zeichen für den Frühling und das nahende Osterfest.

Am Mittwoch, den 16. März, trafen sich über 15 Mädels der Frauen-Union im Bauhof in Eichenau um das Eisengestell der Osterkrone mit frischem Buchs, bunten Eier-Girlanden und fröhlichen gelben Schleifen zu schmücken. Da die Osterkrone im vergangenen Jahr von Vandalen umgeworfen wurde und verbogen war, musste sie erst vom Bauhof wieder "auf Vordermann" gebracht werden. Auch mussten viele Eier ersetzt und das Schild erneuert werden. Am anschließenden Donnerstag wurde die Osterkrone dann für alle Eichenauer Bürgerinnen und Bürger auf dem Kirchplatz aufgestellt und von vielen Kindern und Schaulustigen bestaunt.

Zum Auftakt der Osterwochen wurde die Osterkrone am Palmsonntag von unserem Pfarrer Martin Bickel gesegnet.

02.03.2016

Jahreshauptversammlung 2016

Am Mittwoch, den 2. März 2016 fand die Jahreshauptversammlung der Frauen-Union Eichenau statt. 

Zahlreiche Mitglieder konnten für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Neben einem langen und spannenden Rückblick auf das Jahr 2015 konnten neue Aktionen für das neue Jahr vorgestellt werden.

Als Ehrengäste konnte die FU den Bürgermeister Hubert Jung und den Bürgermeisterkandidaten Dirk Flechsig begrüßen.

04.02.2016

Weiberfasching

Der Eichenauer Weiberfasching ist mittlerweile fast schon legendär. Am Donnerstag, den 4. Februar 2016 war es wieder soweit. Das Motto des Jahres 2016: Bollywood.

Zum dritten Mal in Folge hat die Band "Nachtstark" die ausverkaufte Friesenhalle zum beben gebracht und alle Gäste begeistert. Zwei Showeinlagen haben den Abend rundum perfekt gemacht: die jungen Tänzerinnen der Eichenauer Bollywood-Tanzgruppe "Khali Tscheji" verzauberten mit ihren indischen Tänzen und die Piloten und Flugbegleiterinnen des "Allinger Männerballetts" überraschten mit ihrem unglaublichen Rhythmusgefühl. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Gästen im Jahr 2017!

04.12.2015

Vorweihnachtlicher Adventsabend

 Dieses Jahr veranstaltete die Frauen-Union Eichenau ihren vorweihnachtlichen Adventsabend im kleinen Saal der Friesenhalle.

Neben Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von Christa Hiller, gab es einen Ausschnitt der Oper "Carmen" mit Handpuppen. Außerdem wurde ein wiederspenstiger Truthahn mit viel Whisky von Lu Peter gebraten. Alles in allem feierten wir einen gemütlichen und sehr amüsanten Abend.

Mit dabei waren auch Bürgermeister Hubert Jung, Bürgermeisterkandidat und Fraktionsvorsitzender Dirk Flechsig, Bezirksrätin Gaby Off-Nesselhauf und Ortsvorsitzender Peter Zeiler, sowie Frauen-Union Kreisvorsitzende Kathi Plabst.

02.12.2015

Ausflug zur Redaktion der Süddeutschen Zeitung Fürstenfeldbruck

Wie arbeiten Journalisten den ganzen Tag und oft halbe Nächte, wie kommen Nachrichten in die Zeitung und ins Internet? Mit diesen Fragen sind am Mittwoch 13 Mitglieder der Frauen-Union Eichenau in die Redaktion der SZ Fürstenfeldbruck gekommen und haben sich über den Lokalteil der größten deutschen überregionalen Tageszeitung informiert. Initiiert hatte den Ausflug in die Schöngeisinger Straße in Fürstenfeldbruck die Vorsitzende der Frauen-Union Christa Hiller.

Herzlichen Dank an Herrn Setzwein, Journalist der SZ, für die ausführlichen Informationen.

17.10.2015

Klausurtagung der Eichenauer Ortsverbände und CSU Fraktion

Der Bürgermeisterkandidat Dirk Flechsig traf sich mit der Eichenauer CSU Fraktion und dem Vorstand der CSU, sowie den Vorsitzenden der Frauen-Union und Jungen Union Eichenau in Ettal zum gemeinsamen Klausurwochenende.

Neben regen Diskussionen, neuen Ideen und konstruktiven Gesprächen kam auch der Spaß nicht zu kurz.

10.10.2015

Eichenauer Weinfest

Ein gelungenes Weinfest des CSU Ortsverbandes, nicht nur mit guten Weinen und Essen, sondern auch mit super Stimmung! Wer nicht dabei war hat definitiv etwas verpasst.

Die Frauen-Union Eichenau hat tatkräftig mitangepackt und bei der Umsetzung geholfen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

25.09.2015

Tagesausflug zum Schloss Herrenchiemsee

Schloss Herrenchiemsee - immer wieder und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Einen Tag lang war die Frauen-Union Eichenau unterwegs auf der größten Insel des Chiemsees im südlichen Bayern. Es war ein durchweg wunderschöner Tag und auch das Wetter hat bis zum Ende mitgespielt.

10.09.2015

Lounge in the City 2015

An einem schönen Herbstabend trafen sich am 10. September 2015 Mitglieder der Frauen-Union und Jungen Union der Fürstenfeldbrucker Kreisverbände zur After-Work-Party "Lounge in the City". Das mittlerweile vierte - und damit fast schon traditionelle - Treffen ist ideal um die Politik einfach mal bei Seite zu lassen und gemütlich zusammen zu sitzen. 

Die Eichenauer Frauen-Union war natürlich wieder stark vertreten.

07.08.2015

Garten-Sommerfest

Bei selbstgemachter Caipi-Bowle und bestem Grillwetter genoss die Frauen-Union einen herrlichen Abend in Lu's Garten.

Mit viel Mühe bereitete der Vorstand eine Bilder-Präsentation der vergangenen sechs Jahre vor, so dass bei Sonnenuntergang in Erinnerungen geschwelgt werden konnte. 

17.06.2015

Radlausflug zum Landwieder See

Die Luft flimmerte vor Hitze, über den Kornfeldern hängt der typische Duft, am Straßenrand werden Erdbeeren verkauft, bis weit in den Abend ist es hell – es ist Sommer!

Bei einem Radlausflug genossen die Mitglieder der Frauen-Union Eichenau einen heißen Sommertag am See.

28.06.2015

Picknick in White auf der Rathauswiese

Bisher kannte man das berühmte ‚Dinner in White' eher aus Weltmetropolen, statt aus der Starzelgemeinde. Doch an diesem Sonntag trafen sich auch zahlreiche Eichenauer zum Picknick auf der Rathauswiese. Ganz in weiß gekleidet konnten die Eichenauer bei einem umfangreichen Rahmenprogramm ihr selbst mitgebrachtes Essen und ihre Getränke mit Freunden und Familie genießen.

Die Frauen-Union Eichenau war zahlreich vertreten und genoss einen abwechslungsreichen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein.

19.06.2015

Frauen-Union Eichenau zu Gast im Landtag

Die Frauen-Union Eichenau war mit der CSU Eichenau auf Einladung des Ersten Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags Reinhold Bocklet zu Gast im Landtag.

Fragen des Asylrechts und der Währungsunion standen im Mittelpunkt der Diskussion mit dem langjährigen Abgeordneten.

12.06.2015

Ausflug zur Insel Mainau

Blaues Blut und rote Rosen, subtropische Blütenpracht, ein Märchen-Schloss, Mammutbäume, ein Schmetterlingshaus und sogar einen Maulbeerbaum – das ist die Insel Mainau. 

Die Frauen-Union Eichenau nahm sich einen Tag Zeit, um die Farbenpracht auf der Insel im Bodensee zu bestaunen.

09.05.2015

Rosen zum Muttertag

Rosen zum Muttertag - eine langjährige Tradition der Frauen-Union Eichenau.

Auch dieses Jahr verteilte die Frauen-Union wieder Rosen in allen Farben an Frauen auf der Eichenauer Hauptstraße.

05.05.2015

Maibowle und Kuchen für evang. Pflegezentrum

Mit einer großen Schüssel Waldmeister-Bowle und einem Buffet mit selbst gebackenen Kuchen und Torten verwöhnte die Frauen-Union Eichenau die Bewohner des Evangelischen Pflegezentrums Eichenau zum Beginn des Mai.

23.03.2015

Unser Zeichen für den Frühling - Die Osterkrone

Auch in diesem Jahr setzte die Frauen Union Eichenau wieder ein Zeichen für den Frühling und das nahende Osterfest, denn eine Osterkrone ver heisst Frühlingsstimmung.

Dazu trafen sich über 20 Mädels der Frauen-Union im Bauhof in Eichenau um das Eisengestell der Osterkrone mit dem frischem selbst geschnittenen Buchs, bunten Eier-Girlanden und fröhlichen gelben Schleifen zu schmücken. Nur zwei Tage später konnte die Osterkrone im Zentrum Eichenaus bestaunt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.