Creussen

Ein herzliches Grüß Gott

  Aktuelles

  Termine

03.03.2018

Schafkopf Turnier

Unser jährliches Schafkopf Turnier findet am 03. März 2018 in Großweiglareuth statt. Interessenten können sich bereits anmelden.

27.07.2018

Burgfestspiele Cadolzburg

Wir besuchen die Burgfestspiele in Cadolzburg um das Stück "Nisha" zu sehen.

  Unsere Vorstandschaft

Vorsitzende

Christine Raimund

Stellvertreter

Carmen Keim, Katrin Lang und Michaela Lindner

Schriftführer

Lisa Korn

Schatzmeister

Maria Kolb

Beisitzer

Andrea Gebhardt, Brigitte Korn, Karin Rottman und Karin Wölfel

Ehrenvorsitzende

Monika Busch

  Verantstaltungen 2017

Adventsfahrt

 

Trotz leichtem Schneechaos sind wir zum Romantischen Weihnachtsmarkt nach Gut Wolfgangshof gefahren und haben einen herrlichen Tag mit weihnachtlicher Stimmung verbracht. Der außerordentlich schöne Adventsmarkt macht richtig Lust auf Weihnachten, und ist auf jeden Fall mindestens einen Besuch wert.

Hausflurweihnacht

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei der Hausflurweihnacht in Creußen vertreten!

Adventsfeier 2017

 

Bei unserer diesjährigen Adventsfeier konnten wir wieder 2 Ehrungen für 20 jährige Mitgliedschaft durchführen. Auch für gute Unterhaltung war gesorgt.

Ausflug zu Franken GeNuss

 

Die Franken-GeNuss UG und Co.KG wird von Martin Stiegler geleitet und hat ihren Sitz im fränkischen Gonnersdorf bei Cadolzburg. Ihr Ziel ist es, geschmacksintensive, hochwertige und nachhaltig angebaute Haselnüsse herzustellen und sie all jenen anzubieten, die Wert auf Regionalität, Qualität und authentischen Haselnussgeschmack legen. Sie verfügen über eine Anbaufläche von 4 ha, die sie selbst bewirtschaften und kontinuierlich erweitern. Darüber hinaus arbeiten sie eng mit befreundeten Haselnussanbauern aus der Region zusammen, die ihre Philosophie teilen. Nach der Begrüßung mit Haselnuss Spezialitäten wie Nussecken und Haselnusscookies führte uns Herr Stiegler über seine "Haselnuss-Plantage". Anschliessend erklärte er uns den Lauf der Haselnuss von der Ernte bis zur Vermarktung. Dazu sind 12-14 Arbeitsschritte notwendig. Im eigenen Hofladen konnten wir uns ein Bild von der Vielfalt der produzierten Erzeugnisse wie Haselnuss Creme, Haselnusschnaps, Dinkelnussnudeln etc. machen. Wir verbrachten in Gonnersdorf bei Cadolzburg einen sehr interessanten und informativen Vormittag. Am Nachmittag genossen wir diesen schönen Herbsttag am Rothsee.

Altstadtfest in Creußen

Auf dem Creußener Altstadtfest gab es an unserer Secco Bar leckere Cocktails und tolle Gespräche. Auch unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert ist vorbeigekommen.

Besichtigung Landgasthof im Gärtlein

Martin Freiberger führte uns durch seinen neuen Anbau am Gästehaus und erklärte, warum dieser notwendig wurde. Bei seinen derzeit ca 280 Essen, die er mittags an viele öffentliche Stellen ausliefert, ist dies nach den EU Vorschriften erforderlich geworden. Der Neubau enthält extra Personal- und Lebensmittelschleusen, Trennung zwischen reinem und unreinem Küchenbereich, verschiedenen Lager für die einzelnen Lebensmittelbereiche und einige Kühlräume, deren Temperaturen elektronisch überwacht werden. Täglich werden in dieser Küche bis zu 120 kg Lebensmittel verarbeitet und im Umkreis bis Weidenberg ausgeliefert. Ausserdem befindet sich im 1. Stock ein Gastraum in dem Veranstaltungen mit bis zu 90 Personen abgehalten werden können. Wir danken Martin Freiberger für die umfangreichen Erklärungen und wünschen ihm und seinem Team in den neuen Räumlichkeiten viel Erfolg.

Schmücken des Osterbrunnens in der Vorstadt

Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Osterbrunnen in der Creußner Vorstadt geschmückt.

 

 

Jahreshauptversammlung am 22.03.2017

Frau Christine Raimund, Vorsitzende der Frauenunion, begrüßte die anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach dem Tätigkeitsbericht, dem Rechenschaftsbericht und der Entlastung der Vorstandschaft stellte uns Frau Gabriele Pastor mit einem Kurzvortrag den VdK Bayern vor. Turnusgemäß fanden in diesem Jahr unter Wahlleiter Hubert Gebauer Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

Frauenschafkopfturnier

Am 18. März war es wieder soweit. Wir luden zum 6. Frauenschafkopfturnier nach Creußen in das Feuerwehrhaus in Großweiglareuth ein. Frei nach dem Motto "Wir können`s auch" trafen sich 24 Frauen, welche um den Wanderpokal und um attraktive Preise spielten. Wir konnten Kartlerinnen aus Auerbach, Velden, Bayreuth, Goldkronach, Haag, Schnabelwaid, Pegnitz, Mistelbach und natürlich aus Creußen begrüßen. Als Oberschiedsrichter fungierte wie jedes Jahr Gerhard Herrmannsdörfer, der einzige zugelassene Mann. Das Schafkopfturnier wurde in 2 Runden ausgetragen. Nach ca. 3 Std. stand zum zweiten Mal in Folge als Siegerin Frau Waltraud Fröhlich aus Eckersdorf fest. Den Schafkopferinnen hat es mächtig viel Spaß gemacht und wir danken vor allem den Creußener Sponsoren, die uns mit ihrer Spende tatkräftig unterstützten.

Vortrag und Kochkurs von und mit Marika Bange

Am 02.02.2017 hielt Ernährungsberaterin Marika Bange einen Vortrag zum Thema Säure-Basen-Haushalt. Diesen vertieften wir am 09.02.2017 durch einen Kochkurs zum gleichen Thema.

Besuch des Musicals Mary Poppins

Am 21.01.2017 besuchten wir das Musical in Stuttgart. Unsere alljährliche Musicalfahrt nach Stuttgart ist zu einer beliebten Tradition geworden.

  Verantstaltungen 2016

Besuch der Winter Weihnacht in Sommerach

Am 10.12.2016 fuhren wir nach Sommerach. Hinter der Winter-Weihnacht verbarg sich kein simpler Weihnachtsmarkt, sondern ein Weihnachtsbummel durch die Winzer- und Gastronomiehöfe des Ortes mit allerhand Sehenswertem zum Anfassen, schauen, fühlen, genießen und natürlich zum kaufen.

Fränkische Hausflurweihnacht am 1. Adventwochenende in Creußen

Wir waren auch diesmal wieder dabei mit einem kulinarischen Angebot und kleinen Geschenkideen für die Küche

Adventsfeier am 25.November

Zu einer besinnlichen wie auch heiteren Adventsfeier luden wir auch heuer wieder in das Sportheim des ASV Schnabelwaid ein. Als besondere Gäste konnten wir unsere Ehrenvorsitzende Monika Busch, die CSU-Ortvorsitzende Michaela Lindner, die anwesenden Stadträten Egbert Wölfel und Fritz Büttner, die Kreisbäuerin Katrin Lang und die stellvertretende FU-Kreisvorsitzende Edeltraut Schweingel herzlich begrüßen. Höhepunkt der von dem Mundartdichter Dr. Arno Kröniger musikalisch umrahmten und durch heitere Gedichtvorträge aufgelockerten Feier war die Ehrung von Gabriele Hertel für 25-jährige und Frau Ingrid Mild für 15-jährige Mitgliedschaft im Ortsverband. Für die erfolgreiche und engagierte Arbeit unserer Vorsitzenden Christine Raimund übergab unsere Ehrenvorsitzende als Dank und Anerkennung einen Geschenkkorb. Zum Gelingen des Abends trug nicht zuletzt auch das traditionelle von dem Sportheim-Küchenteam wiederum überaus schmackhaft zubereitete Essen bei. 

10. Creußener Fischmarkt

Am 22. Oktober fand zum zehntenmal der Fischmarkt in Creußen am Zimmerplatz statt. Wir boten den Besuchern Pulled-Lachs-Burger, geräucherten "Backstakäs" und geräucherten Karpfen an. Leider hat es der Wettergott mit uns nicht so gut gemeint, sodass einige Besucher lieber zuhause blieben.

Ferienprogramm der Stadt Creußen

Auch heuer beteiligten wir uns am Ferienprogramm. Wir gingen am 15. August mit den Jugendlichen wieder zum Bouldern in die Kletterhalle nach Bayreuth. Es hat allen wieder sehr viel Spass gemacht.

Luisenburgfestspiele

Am 28. Juli besuchten wir das Musical Cats von Andrew Loyd Webber, eines der erfolgreichsten der Welt. Es war ein wunderschönes Erlebnis dieses auf der Freilichtbühne zu sehen.

Landesgartenschau Bayreuth

- Aktonswoche im Mainauenhof, Creußen und seine Umgebung stellt sich vor-

Unser Ortsverband unterstützte die Stadt mit dem "Backen von Feierspotzn", welche die Besucher im Mainauenhof probieren konnten.

Besuch der Bayreuther Tafel und Übernahme einer Ladenpatenschaft für das Jahr 2016

Am 12. April besuchten wir die Bayreuther Tafel. Frau Ingrid Heinritzi-Martin und Herr Peter Zilles begrüßten uns und stellten uns ihren Verein vor. Die Bayreuther Tafel e.V. ist ein 2004 gegründeter, gemeinnütziger Verein. Mehr als 140 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammeln überschüssige und gespendete Lebensmittel ein. Alle angelieferten Waren werden sortiert, sorgfältig kontrolliert und wenn nötig gesäubert. Anschließend werden die qualitativ einwandfreien Lebensmittel an bedürftige Menschen aus Bayreuth und Umgebung ausgegeben. Ziel ist es, diesen Menschen in schwierigen wirtschaftlichen Lebenslagen eine ergänzende Hilfe zu bieten und gleichzeitig die sinnlose Vernichtung verzehrfähiger Lebensmittel zu reduzieren. Der Verein überprüft sorgfältig die Voraussetzungen und erst nach Registrierung als Tafelkunde ist eine Ausgabe möglich. Die Bayreuther Tafel gibt die Lebensmittel gegen ein geringes Entgelt an ihre registrierten Kunden ab. Ohne die Unterstützung der spendenden Geschäfte und vieler Bayreuther Firmen, Privatleute und Ladenpatenschaften wäre die auch finanziell aufwändige Arbeit nicht möglich. Um dieses ehrenamtliche Engagement zu unterstützen hat die Frauenunion hat eine Ladenpatenschaft für das Jahr 2016 übernommen. Wir waren alle sehr beeindruckt und haben sehr viel Respekt den Frauen und Männern gegenüber die ehrenamtlich helfen um bedürftige Menschen zu unterstützen. 

 

 

Besuch des Musicals Rocky

Am 27.02.2016 besuchten wir das Musical in Stuttgart. Ein erfolgloser Gelegenheitsboxer (Rocky Balboa) bekommt per Zufall die große Chance seines Lebens. Der ungeschlagene Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed wählt ihn als Titelgegner aus. Für Rocky wird es ein Kampf um den Titel, aber auch ein Kampf um Ehre, Liebe, Glaube und Würde. Ein Kampf von ganzem Herzen. Ein Musical das uns zu Herzen ging und uns auch in eine ganz andere Welt entführte. Wiederum ein schöner Besuch 

Frauenschafkopfturnier

Am 20. Februar war es wieder soweit. Wir luden zum 5. Frauenschafkopfturnier nach Creußen ein. Frei nach dem Motto "Wir können`s auch" trafen sich 32 Frauen, welche um den Wanderpokal und um attraktive Preise spielten. Wir konnten Kartlerinnen aus Auerbach, Velden, Bayreuth, Goldkronach, Haag, Schnabelwaid, Pegnitz, Mistelbach und natürlich aus Creußen begrüßen. Als Oberschiedsrichter fungierte wie jedes Jahr Gerhard Herrmannsdörfer, der einzige zugelassene Mann. Das Schafkopfturnier wurde in 2 Runden ausgetragen. Nach ca. 3 Std. stand als Siegerin Frau Waltraud Fröhlich aus Eckersdorf fest, gefolgt von Renate Kasper und Waltraud Weber. Den Schafkopferinnen hat es mächtig viel Spaß gemacht und wir danken vor allem den Creußener Sponsoren, die uns mit ihrer Spende tatkräftig unterstützten.

Jahreshauptversammlung am 04.02.2016

Frau Christine Raimund, Vorsitzende der Frauenunion, begrüßte die anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach dem Tätigkeitsbericht, dem Rechenschaftsbericht und der Entlastung der Vorstandschaft stellte uns Frau Ingrid Heinritzi-Martin, die Vorsitzende des Vereins Lavenir- Hilfe für Alleinerziehende, ihren Verein vor. Der Verein unterstützt allein erziehende Mütter und Väter, welche mit ihrer Rolle überfordert sind. Sie hofft, dass diese Einrichtung auch in der näheren Umgebung bekannt wird und sich vielleicht der eine oder andere Pate findet oder Mitglied wird. Mit der Übergabe einer Spende durch die Vorsitzende der Frauenunion hoffen wir den Verein etwas zu unterstüten. 

  Veranstaltungen 2015

Adventfeier am 27.November 2015

Zu unserer diesjährigen Adventfeier konnten wir am Freitag , den 27. November zahlreiche Mitglieder und ihre Angehörige begrüßen. Als Gastrednerin hatten wir Pfarrerin Tina Binder eingeladen, die uns über ihre Arbeit und wie sie den Heiligen Abend verbringt erzählte. Ein kleines Geschenk sowie eine Spende unserer Mitglieder für die Arbeit in den Kindergärten konnten wir ihr im Anschluss überreichen. Wie alljährlich wurden auch langjährige Mitglieder- Anita Imhof, Katrin Lang und Lydia Sticht für 10 Jahre, Denise Holl, Angelika Lechner und Anita Pezolt für 20 Jahre und unsere Ehrenvorsitzende Monika Busch für 35 Jahre- durch unsere Vorsitzende Christine Raimund geehrt. Ein Weihnachtsgedicht und eine Geschichte, vorgetragen durch Alisa Kolb, stimmten uns auf die kommende Weihnachtszeit ein.

Ferienprogramm am 7. September 2015

Auch heuer beteiligten wir uns am Ferienprogramm der Stadt Creußen. Wir luden die Kinder zum „Bouldern“ in das DAV Kletterzentrum Bayreuth ein. Bouldern ist eine Form des Kletterns, bei der ohne Gurt und Seil in Absprunghöhe geklettert wird und aus Kletterzügen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die den „Boulderer“ an seine Leistungsgrenze bringen soll. Beim Bouldern kommt es nicht nur auf die nötige Armkraft, sondern vielmehr auch auf den optimalen Einsatz der Füße an. Für viele Kinder war dies der erste Besuch und es hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn am Ende die Finger und die Arme schon etwas weh taten und unsere Kids etwas ausgepowert waren.

Besuch der Texas Longhornrinderzucht

Am 2. Oktober besuchten wir die Texas Longhornrinderzucht von Andrea und Alexander Leichtenstein in Altencreußen. Auf ihrer ökologisch geführten Ranch gibt es derzeit den größten Bestand an reinrassigen Texas Longhornrindern in Europa. Die Texas Longhorns waren die Rinder, die zusammen mit den Cowboys und ihren Pferden den Wilden Westen geformt und aufgebaut haben. Heute wird es als Fleischrind für die gesunde Ernährung sehr geschätzt, es hat niedrigere Cholesterinwerte als Hühnerbrust und der Gehalt an ungesättigten Fettsäuren ist höher als der von Lachs. Die Tiere werden artgerecht im Herdenverband gehalten, Kälber bleiben bei den Müttern, sie leben auf Naturschutzflächen und auf extensiv genutzten Weiden und werden nicht gemästet. In einer Landmetzgerei werden die Tiere stressfrei geschlachtet und u. a. die Gourmetburger mit einer amerikanischen Burgermaschine hergestellt. Das aromatische Fleisch wird von Sterneköchen sehr geschätzt und regelmäßig verarbeitet. So erfuhren wir bei unserem Besuch, dass vor einer Woche Alexander Herrmann und Tim Mälzer mit einem Filmteam vor Ort wahren. Die Verkostung des Gourmetburgers war für uns ein „Muss“ , er war sehr vorzüglich. Wir sagen danke an Andrea und Alexander Leichtenstein.

  Ehrenvorsitzende Monika Busch wird 70

Mit einem Geschenk und vielen guten Wünschen für die kommenden Lebensjahre besuchte die Vorstandschaft unsere Ehrenvorsitzende.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.