München-Land

Herzlich Willkommen bei der Frauen-Union im Landkreis München.

Der Kreisverband München Land stellt sich vor

Politik von Frauen - für Frauen - mit Frauen. Diesen Leitgedanken umzusetzen, ist unser erklärtes Ziel. Wir sind stolz darauf, dass wir sehr aktive und politische Frauen in unseren Ortsverbänden im Landkreis München haben.
Auf unseren erweiterten Kreisvorstandssitzungen, zu denen auch immer interessierte Mitglieder willkommen sind, diskutieren wir Themen, die unsere direkte Umwelt betreffen sowie übergeordnete Probleme und Projekte. Wir freuen uns, zu den Sitzungen regelmäßig unsere Abgeordneten begrüßen zu dürfen, die uns über ihre Arbeit informieren.
Aus den Diskussionsrunden entstehen die Vorschläge für unsere Anträge, die wir ausgearbeitet zur Landesversammlung einreichen.
Mehr Informationen und Aktuelles finden Sie auf unserer Facebook Seite

Aktuelles

Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen in Hohenbrunn

Mit großem Elan führte unsere alte und neue Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer uns durch die diesjährige Kreisdelegiertenversammlung und die Neuwahlen. Herzlichen Dank gilt dabei auch besonders unseren prominenten Gästen Familienministerin Kerstin Schreyer, Landrat Christoph Göbel und Bürgermeister von Hohenbrunn Dr. Stefan Straßmair, die sich mit interessanten Beiträgen an unsere Delegierten wendeten. Auch unserem Wahlausschuss möchten wir für die Unterstützung danken!
Gerlinde Koch-Dörringer wies unter anderem auf die besonderen Highlights der letzten beiden Jahre im Kreisverband hin: das Knacken der 600-Mitglieder Marke, das Mobilisieren für den Straßenwahlkampf für die Landtags- und Europawahl, FU-Neugründungen in Unterföhring und Grünwald und viele weitere Veranstaltungen.
Unter dem neu gewählten Vorstand dürfen wir uns auf zwei weitere Jahre mit tollen Aktionen und Beiträgen freuen!
_____________________________________________________________________________________

Haustürwahlkampf zur Europawahl kann beginnen!

Wieder trafen sich Damen aus dem Landkreis um für den Haustürwahlkampf Taschen zu packen.
_____________________________________________________________________________________

Europawahlkampf Auftakt der FU München-Land

mit Florian Hahn MdB zu Gast bei der FU Oberhaching.
_____________________________________________________________________________________

Klausurtagung der FU München-Land

Auftakt der Veranstaltung war der Diskussionsnachmittag mit Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL zum Thema "Frauen in die Politik".
Am nächsten Tag wurden Themen die uns am Herzen liegen, für die Landesversammlung erarbeitet und im Anschluss Arbeitsgruppen gebildet. Diese werden sich in den nächsten Wochen zusammensetzen und die Themen ausarbeiten und formulieren.
_____________________________________________________________________________________

Gründungsversammlung der FU Grünwald

Der Ortsverband Grünwäld hat sich am 30. Januar 2019 nach über 15 Jahren wieder neu gegründet. Sindy Loss wurde einstimmig als Vorsitzende gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde Dr. Gloria Westermeyer, Dorothea Kammerscheid Schriftführerin und Cornelia Raiser Schatzmeisterin. Verstärkt wurde das Team durch die Beisitzerinnen Irene Hoffmann, Isabella Kirkitadse, Corinna Giebelmann, Cornelia Friedhofen und Tina Stöhr.

Wir gratulieren den Damen herzlich und wünschen viel Erfolg.
_____________________________________________________________________________________

Veranstaltungen & Termine

Termine im Kreis München-Land

Die Ortsverbände in Kreis München-Land veranstalten die unterschiedlichsten Vorträge, Treffpunkte oder Stammtische. Interessierte Damen - auch wenn sie (noch) nicht Mitglieder der FU sind - sind herzlich eingeladen und immer willkommen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie uns kennen, sprechen Sie mit uns und erfahren mehr über unsere Arbeit!

Gerlinde Koch-Dörringer

Vorsitzende

OV Kirchheim

Verheiratet, ein Sohn, Senior-Project-Manager Vertrieb und Marketing, Kreisrätin

 

Und dies sind die Damen meines Vorstandes:

im Vorstand Ortsverband und Webseite

Stellvertretende Vorsitzende

Irina Ionescu‑Cojocaru Garching ov/garching
Christiane Lehners Taufkirchen
Annette Reiter-Schumann Ismaning ov/ismaning
Gabi Schönwälder Neuried ov/neuried


Schriftführerinnen

Silke Busch Oberhaching ov/oberhaching
Lorena Allwein Unterschleißheim ov/unterschleissheim


Schatzmeisterin

Nicole Anetzberger Oberhaching ov/oberhaching


Beisitzerinnen

Gabriele Denzel Aschheim
Nicola Gerhardt Garching ov/garching
Inge Geißler Ottobrunn ov/ottobrunn
Ochmaa Göbel Gräfelfing
Martina Hautum Oberhaching ov/oberhaching
Alexandra Herfurtner Brunnthal ov/brunnthal-hofolding
Angelika Knecht Pullach ov/pullach
Sindy Loos Grünwald ov/grünwald
Angelika Tettmann Unterföhring
Nicole Uerpmann Unterschleißheim
Gloria Westermeyer Grünwald ov/grünwald


Kooptierte Ortsvorsitzende

Ochmaa Göbel Gräfelfing
Michaela Erdmann Planegg ov/planegg
Angelika Knecht Pullach ov/pullach
Alexandra Preuß-Schneider Straßlach-Dingharting ov/strasslach-dingharting
Claudia Fohrmann Oberhaching ov/oberhaching
Uli Beck Sauerlach
Sindy Loos Grünwald ov/gruenwald
Inge Geißler Ottobrunn ov/ottobrunn
Dr. Barbara Rebhan Hohenbrunn ov/hohenbrunn
Birgit Spingler Höhenkirchen-Siegertsbrunn ov/hoehenkirchen-siegertsbrunn
Susanne Wieser Haar ov/haar
Annette Reiter-Schumann Ismaning ov/ismaning
Nicole Uerpmann Unterschleißheim


zusätzlich kooptierte Kreisrätinnen

Hannelore Gabor Garching  
Nicola Gehringer Neubiberg  
Karin Göbel Oberhaching  
Karin Hobmeier Ismaning  
Maria Knoller Aschheim  
Katrin May Feldkirchen  
Ursula Mayer Höhenkirchen-Siegertsbrunn  
Kerstin Schreyer, MdL Unterhaching  
Brigitte Weinzierl Unterschleißheim  
Ilse Weiß Neuried  

Archiv

  2018

"Starke Frauen"

Ein voller Saal bei den Begrüßungsworten von Staatsministerin Kerstin Schreyer!
"Starke Frauen" trafen sich zum Brunch bei der CSU in Brunnthal. Erster Bürgermeister und CSU-Vorsitzender Stefan Kern lud Staatsministerin Kerstin Schreyer, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL und Bezirksrätin Ilse Weiß zum Austausch mit den Gästen ein, die gerne für Fragen zur Verfügung standen.
___________________________________________________________________________________________

"Starke Frauen"

Ernst Weidenbusch, MdL, lud auf die Dachterrasse der Orterer-Group in Unterschleissheim ein. Stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner, Prof. Dr. Marion Kiechle Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Nicole Schindelar (Geschäftsführerin Schindelar Center Autoverwertung GmbH Süd), Renata DePauli (Gründerin des Onlineportals herrenausstatter.de) berichteten über ihre Erfahrungen in der Wirtschaft.
Die Veranstaltungsreihe "STARKE FRAUEN" gibt Gelegenheit zum Austausch mit Vertreterinnen aus Politik, Medien, Kultur und Wirtschaft in sommerlich-eleganter Atmosphäre.
___________________________________________________________________________________________

Wahlkampfauftakt

Zum Auftakt sich die FU-München-Land unter der Leitung von Gerlinde Koch-Dörringer, Kreisvorsitzende, um Taschen mit Informationsmaterial und Give aways zu packen.
Wir wünschen unseren Kandidatinnen Staatsministerin Kerstin Schreyer, den Bezirksrätinnen Karin Hobmeier (Landkreis Nord) und Ilse Weiß (Landkreis Süd) sowie Ernst Weidenbusch, MdL für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018 alles Gute und viel Erfolg.
# Das Beste für Bayern! #
___________________________________________________________________________________________

Besuch im Bayerischen Rundfunk

Ochmaa Göbel, CSU Gräfelfing, organisierte eine Informationsfahrt zum Bayerischen Rundfunk. Nach eine Führung durch das Gebäude, nahmen die Gäste an der Abendschau mit Roman Röll teil. ___________________________________________________________________________________________

"Lounge in the City"

Am 3. Juli luden wir unsere Staatsministerin Kerstin Schreyer und Bezirksrätin Ilse Weiß nach Neuried ein. Die Gäste hatten nach einem Interview die Möglichkeit, bei Prosecco und entspannter Atmosphäre mit den Politikerinnen ins Gespräch zu kommen. ___________________________________________________________________________________________

Frauen Union verbringt Abend in der Mongolei

Altweiberfasching mal anders. Die Frauen Union München-Land begab sich auf eine Reise in die Mongolei, wenn auch nur in Bildern. Die Idee dazu kam von Kreisvorstandsmitglied Ochmaa Göbel. Selbst aus der Mongolei stammend, wollte sie ihre Kolleginnen von der Weite und Schönheit ihrer Heimat überzeugen.
Die Multimediashow der Oscarnominierten Byambaa Davaa im Unterföhringer Bürgerhaus bot dazu eine wunderbare Gelegenheit.
Beim anschließenden Treffen zum aktuellen politischen Austausch meinte die reiselustige und auslandserfahrene Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer: „Am liebsten würde ich unsere nächste Kreisvorstandssitzung in die Wüste Gobi verlegen.“
___________________________________________________________________________________________

Neujahrsempfang in Ismaning

mit Dr. Marcel Huber, Staatsminister, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben.

 

 

 

 

________________________________________________________

25-jähriges Jubiläum Ortsverband Neuried

am 18. Januar 1993 wurde die FU Neuried gegründet. Diesen Geburtstag feierte die heutige FU-Vorsitzende Gabi Schönwälder gemeinsam mit den Mitgliedern. Neben der damaligen ersten Vorsitzenden Gisela Rellecke, den Gründungsmitgliedern Hannelore Federl, langjährige Schatzmeisterin, Ilse Weiß, Bezirksrätin und Gertraud Lardschneider, nahmen auch die FU-Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer und die FU-Ehrenvorsitzende Kerstin Schreyer, MdL teil um zu diesem besonderen Jubiläum zu gratulieren.

Alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg!
____________________________________________________________

  2017

Nachtwächtertour zu Weihnachten

Dieses Mal traf sich die FU München-Land zu einem besonderen "Schmankerl" in der Münchner Innenstadt.
Eine Nachtwächtertour führte die intessanten Damen zu historischen Stätten rund um den Marienplatz. Nach einem Glas Glühwein liesen sie den wunderschönen Abend in einer "Traditionswirtschaft" ausklingen.

Politische Bildungsfahrt nach Prag

Nach den erfolgreichen und gelungenen Fahrten nach Straßburg und Brüssel ging die politische Reise diesmal nach Prag. Gemeinsam mit der Mittelstandsunion München-Land reisten wir diese wunderschöne Stadt an der Moldau.
Neben dem Besuch der Deutsch-Tschechischen AHK/IHK, des Parlaments und der Repräsentanz des Freistaats Bayerns, standen eine Altstadtführung und Moldauschifffahrt auf dem Programm.

Herzlichen Dank für die tolle Organisation liebe MU!

Über weitere Reisen wird bereits nachgedacht, die sicherlich die FU organisiert.

___________________________________________________________________________________________

  2017 - Wahljahr im Landkreis

18.04.2017

Brunnthal-Hofolding

Ulla Gocke wurde einstimmig zur Vorsitzenden wiedergewählt! Außerdem konnte eine neue Schatzmeisterin gewonnen werden.

06.04.2017

Aschheim-Dornach

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen in Aschheim-Dornach.
Bild von links nach rechts: Christine Schwarz (Stellvertreterin), Vorsitzende Gabriele Denzel, Gaby Kasberger (Stellvertreterin), Illona Behrends (Schriftführerin), Dr. Cornelia Koronakis (Schatzmeisterin) und Gerlinde Koch-Dörringer, die Kreisvorsitzende der Frauen Union München-Land

03.04.2017

Taufkirchen

Neuwahlen in Taufkirchen
Herzlichen Glückwunsch der neuen Ortsvorsitzenden Frau Christiane Lehners.

28.03.2017

Hohenbrunn-Riemerling

Auch der Ortsverband Hohenbrunn-Riemerling hat gewählt!

27.03.2017

Sauerlach

Uli Beck wurde einstimmig als Vorsitzende wiedergewählt.

 

 

23.03.2016

Neuried

V.l.n.r CSU-Ortsvorsitzende Marianne Hellhuber; Gerlinde Koch-Dörringer FU-Kreisvorsitzende; Anja Mihm, Beisitzerin; Beate Liessem-Zeiler, Stellvertreterin; Gabi Schönwälder, Vorsitzende; Claudia Lechner, Schatzmeisterin; neu im Vorstand Iris Kettner, Beisitzerin. Nicht mit auf dem Bild: Inge Potthast, Stellvertreterin und Waltraud Neisberger, Schriftführerin.

13.03.2017

Unterschleißheim

08.03.2017

Pullach

sitzend: Dr. Barbara Schweyer Beisitzerin Gerlinde Koch-Dörringer Kreisvorsitzende
stehend v.l.n.r.: Simone Treitner (Beisitzerin), Monika Kleinsteuber (Beisitzerin), Ursula Scheiblegger (Beisitzerin), Angelika Knecht (Vorsitzende), Alexandra Treitner (stellv. Vorsitzende), Irene Hofmann (stellv. Vorsitzende), Claudia Ganter (Schatzmeisterin),
Nicht anwesend waren: Wilma Hennevogel (Schriftführerin) und Christl Voltmer (Beisitzerin)

08.03.2017

Ottobrunn

Neuer Ortsvorstand v.l.n.r.: Maria Lang (Beisitzerin), Inge Geißler (Ortsvorsitzende), Ingrid Wiegand (Beisitzerin), Christiane Lohmeyer (Schatzmeisterin), Claudia Balk (stellvertretende Vorsitzende), Helga Birg (Beisitzerin)
Nicht auf dem Foto sind Alexandra Herfurtner (Schriftführerin) und Agnes Kollmann (Beisitzerin)

02.03.2017

Garching

Vorstand wurde bestätigt. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurde Frau Maria Weiss geehrt.

20.02.2016

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Neuwahlen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Zur Ortsvorsitzenden wurde Birgit Spingler gewählt.

 

10.02.2017

Ismaning

v.l.n.r. Marion Glasner, Ekaterina Skakovskaya, Christine Zacherl, Alexander Novakovic, Rita Koller-Goertz, Elke Kennel, Annette Reiter-Schumann, Annette Alsleben, Anna Maria Hascher, Dorit Andrea Wittenberg, Josef Zettl, Gerlinde Koch-Dörringer

08.02.2017

Oberhaching

Reihe oben: Claudia Fohrmann, Silke Schneider, Anja Wille, Silke Busch, Isabell Trapp
Reihe unten: Gabi Roth, Verena Schiffer, Elke Schleyer, Susanne Große Wöhrmann, Helga Zelesny

01.02.2017

Kirchheim

Vorstand im Amt bestätigt.

Vorstand im Amt bestätigt

65 stimmberechtigte Delegierte hatten sich auf der Kreisdelegiertenversammlung der Frauen-Union München-Land im Frühstücksraum des Hotels zur Post in Ismaning eingefunden, um einen neuen Vorstand zu wählen. Abermals wurde die Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer von den Delegierten im Amt bestätigt. Gemeinsam mit dem gewählten Vorstand bestehend aus vier Stellvertreterinnen (Irina Ionescu-Cojocaru aus Garching, Gabi Schönwälder aus Neuried, Alexandra Herfurtner aus Ottobrunn und Ulla Gocke aus Brunnthal) sowie den zwei Schriftführerinnen (Lorena Allwein aus Unterschleißheim und Annette Reiter-Schumann aus Ismaning) und Schatzmeisterin Nicole Anetzberger aus Oberhaching sowie 10 Beisitzerinnen tritt sie mit großer Freude ihre neue Amtszeit als Kreisvorsitzende an.

  20.09.2017 - Mittagswiesn

Auch in diesem Jahr folgte der Kreisverband München-Land der Einladung von Ulrike Grimm, Bezirksvorsitzende der Frauen-Union und Julia Obermeier, MdB zur traditionellen Mittagswiesn.
Wir sagen herzlichen Dank für die Einladung.

  Themenreihe "Sicherheit" mit Florian Hahn, MdB

  21.09.2017 - Neuried

Freiheit braucht Sicherheit

Bei der Veranstaltung „Freiheit braucht Sicherheit“ der Frauen Union Neuried wurde das Thema Sicherheit von zwei Seiten betrachtet: die äußere Sicherheit von Bundeswehr-Einsätzen bis Cyber-Attacken wurde vom MdB Florian Hahn beleuchtet. Die innere Sicherheit im Bund und vor allem in Bayern betrachtete MdL Dr. Florian Herrmann, der Innenpolitische Sprecher der CSU Landtagsfraktion. Mit vielen Daten belegte Dr. Herrmann, dass in Bayern der niedrigsten Häufigkeitszahl von Verbrechen die höchste Aufklärungsquote unter allen Bundesländern gegenüberstehe. Begründet sei die Sicherheitslage durch die konsequente, langfristige Politik der CSU mit klaren sicherheitspolitischen Zielen. Das Fazit des Freisinger Landtagsabgeordneten: „In Bayern leben heißt sicherer leben.“ Nach den Referaten der beiden Abgeordneten gab es noch eine lange und intensive Aussprache, in der es um die Ausbildung der Polizisten, die bessere Ausstattung der Bundeswehr und – unvermeidlich – um die Bundestagswahlen am 24.9. und die zu erwartenden Ergebnisse ging.

  20.07.2017 - Sauerlach

Gefahren im Internet

Vor dicht gedrängtem Publikum fand im Gasthof "Post" in Sauerlach ein faszinierender und höchst kompetenter Vortrag zu den Gefahren des Internets statt, vorgetragen durch Cem Karakaya vom Kommissariat 105 der Polizei München und ergänzt mit Hintergrundinformationen von Florian Hahn MdB, dem Sicherheitsexperten der CSU.
Veranstalter waren die FU-Ortsverbände Sauerlach, Brunnthal, Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Oberhaching.
Zum Weiterempfehlen und Beherzigen!

  12.07.2017 - Garching

Sicherheit und Prävention - was tun?

Im Garchinger "Augustiner" fand die gemeinsame Veranstaltung der Ortsverbände der Frauen-Union und der CSU Garching zum Thema „Sicherheit und Prävention – was tun?“ statt. Anmoderiert wurde die Veranstaltung von Irina Ionescu-Cojocaru, FU Vorsitzende Garching, und Jürgen Ascherl, CSU Ortsvorsitzender Garching. Vor vielen interessierten Gästen erläuterten der CSU Kreisvorsitzende Florian Hahn MdB (Mitglied im Sicherheitsausschuss des Bundestages und Vorsitzender des CSU Arbeitskreises Sicherheit und Politik) und erster Kriminalhauptkriminalkommissar Arno Helfrich, Leiter des Präventionskommissariats München, die aktuelle Sicherheitslage in der Welt und in unserem Alltag. Den Worten des Letzteren folgten alle gebannt, denn es ging um die neuesten Betrugsmaschen wie falsche Polizisten und Handwerker, fiktive Gewinne und und und … die Liste ist erschreckend lang!
Der kurzweilige Abend war höchst informativ und jeder fand ihn gelungen.

  04.07.2017 - Ottobrunn

Trickbetrüger an Tür, Telefon oder Online

Angebliche Handwerker an der Haustür, angebliche Polizisten am Telefon - Trickbetrüger greifen zu vielen Verkleidungen, wenn es darum geht, Sie um Ihr Geld und Ihr Vermögen zu bringen!

Kriminalhauptkommissar Arno Helfrich informierte in dem von der FU Ottobrunn veranstalteten Vortrag über Trickbetrüger, deren Vorgehenweise und Täuschungen, und zeigte vor allem auf, wie Sie sich schützen können.

  06.09.2017 - Neuer Ortsverband gegründet: Frauen-Union Unterföhring

Am 6. September 2017 trafen sich 9 Damen aus Unterföhring zur Gründungsversammlung.
Unter der Leitung von Gerlinde Koch-Dörringer, Kreisvorsitzende und Kreisrätin, wurde der Vorstand gewählt. Zur Vorsitzenden wurde Christine Bayer gewählt. Stellvertreterinnen sind Gerlinde Baumann und Birgit Fritz. Schriftführerin ist Carolin Engert und Schatzmeisterin Gudrun Mayer-Port. Drei Beisitzerinnen machen das Team komplett.
Wir wünschen den Damen viel Erfolg!

  01.07.2017 - Bezirksversammlung 2017 in Emmering

Auf der diesjährigen Bezirksversammlung, die in Emmering stattfand, standen wieder Wahlen zum Bezirksvorstand an.
Mit einem sagenhaften Wahlergebnis von 99% - also fast einstimmig - wurde Ulrike Scharf als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt!
Aus unserem Kreisvorstand wurde Kerstin Tschuck als eine der Beisitzerinnen in den neu zusammengesetzen Vorstand gewählt.
Beiden Damen - sowie auch allen anderen, die heute gewählt wurden - einen herzlichen Glückwunsch aus dem Kreisvorstand München-Land!

  Taschen für BT-Wahl Florian Hahn

Taschen für den Bundestagswahlkampf

Die Frauen-Union unterstützt ihren Bundestagskandidaten Florian Hahn im Wahlkampf.
Im ersten Quartal diesen Jahres standen bei der FU München Land zwei große Themen auf der Agenda: Die Ortshauptversammlungen und die Vorbereitung für den Bundestagswahlkampf. In diesen Tagen erscheint in sämtlichen Gemeinden der CSU-Landkreisanzeiger, in dem wir uns als FU mit einem eigenen Artikel den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. Natürlich werden wir auch wieder auf die Menschen direkt zugehen und aktiv Wahlkampf für unseren Kandidaten Florian Hahn MdB machen. Wir wollen uns als das präsentieren, was wir sind. Eine starke und politisch aktive Frauen Union.
Denn: Wir reden nicht nur. Wir machen auch!
Diese Botschaft wollen wir im Wahlkampf nach draußen tragen. Und damit das auch richtig gut und erfolgreich wird, brauchen wir Euch alle. Lasst uns an die erfolgreiche Trillerpfeifenaktion des letzten Jahres anknüpfen und anhand von einheitlichen Aktionen Zusammengehörigkeit demonstrieren. Um bei den Bürgerinnen und Bürgern einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen, haben wir gemeinsam mit der Werbeagentur von Florian Hahn eine FU/CSU Tasche entwickelt. Ein Musterexemplar gibt es schon und das möchten wir Euch hier heute vorstellen. Die Tasche ist beidseitig bedruckt.
Der FU Text auf der Tasche lautet wie folgt: Nachhaltigkeit Mehrweg statt Einweg So sieht Man(n) die Frau von heute: Die reden nicht nur, sie machen auch! Politik für Frauen – von Frauen – mit Frauen Machen Sie bei der FU mit!
Diese Ortsverbände freuen sich auf Sie: Aschheim, Brunnthal, Garching, Gräfelfing, Grasbrunn, Haar, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Ismaning, Kirchheim, Neuried, Oberhaching, Ottobrunn, Planegg, Pullach, Sauerlach, Straßlach-Dingharting, Taufkirchen, Unterhaching, Unterschleißheim
Wir freuen uns auf viele Aktionen und Infostände und glauben fest an einen erfolgreichen Wahlkampf!

  08.02.2017 - Besuch der Landesleitung mit Andreas Scheuer

Generalsekretär Andreas Scheuer schwört Frauen-Union auf Wahlkampf ein

„Der Bundestagswahlkampf ist die Mutter aller Schlachten und dazu brauchen wir Sie als Multiplikator.“ Mit diesen Worten begrüßte Generalsekretär Andreas Scheuer die Damen der Frauen-Union des Kreisverbands München-Land bei ihrem Besuch in der CSU Landesleitung. Scheuer gab einen Ausblick auf den bevorstehenden Wahlkampf und ließ das Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel und den Spitzen der CDU Revue passieren. Gut gelaunt stellte er sich den Fragen der anwesenden Damen rund um die Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer. „Wer möchte, dass bayerische Interessen in Berlin vertreten werden, braucht eine starke CSU“, so Scheuer. Dabei setzt er auf die Überzeugungskraft der Frauen-Union. Schließlich ist sie seit Jahresbeginn die größte Arbeitsgemeinschaft der CSU und hat bayernweit 24.000 Mitglieder.

  2017 - Neujahresempfänge

27.01.2017

CSU Neujahresempfang Neuried

Diesjähriger Festredner war Dr. Marcel Huber, MdL, Chef der bayerischen Staatskanzlei.

v.l.n.r.: Heide Bornemann, Christine Müller (beide FU Neuried), Gerlinde Koch-Dörringer (FU Kreisvorsitzende u. Kreisrätin), Dr. Marcel Huber, MdL, Marianne Hellhuber (CSU Ortsvorsitzende), Gabi Schönwälder (FU Ortsvorsitzende und stellv. Kreisvorsitzende), Ilse Weiß (Altbürgermeisterin u. Bezirksrätin), Waltraud Neisberger (FU Neuried), Maria Lex-Fischer (FU Orsvorsitzende Gräfelfing)

26.01.2017

CSU Neujahresempfang Gräfelfing

Wir folgten auch in diesem Jahr wieder der Einladung zum Neujahresempfang der CSU Gräfelfing. Diesjährige Gastrednerin war Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL.

v.l.n.r. Marianne Bräumer (FU Neuried), Ilse Weiß (Altbürgermeisterin und Bezirksrätin), Barbara Stamm (MdL), Christine Müller (FU Neuried), Gabi Schönwälder (FU Ortsvorsitzende Neuried und stellv. Kreisvorsitzende) und Heide Bornemann (FU Neuried)

13.01.2017

CSU Neujahresempfang Garching

Unsere Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Döringer auf dem CSU Neujahrsempfang in Garching mit Vizegeneralsekretär Markus Blume MdL FU Ortsvorsitzender Irina Ionescu-Cojocaru

12.01.2017

CSU-Neujahrsempfang Ismaning

mit Gerda Hasselfeldt, MdB.

vl.: Dorit Wittenberg, Annette Reiter-Schumann, Marion Glasner (alle FU Ismaning), Gerda Hasselfeldt, MdB, Gerlinde Koch-Dörringer (Kreisvorsitzende), Irina Ionescu-Cojocaru (FU Garching und stellv. Kreisvorsitzende), Gabriele Denzel (OV FU Aschheim), Ilse Weiß (Bezirksrätin), Ekaterina Skakovskaya (OV FU Ismaning).

 

  2016

  20.12.2016 - Jahresausklang in Ismaning

Im Ismaninger Neuwirt kamen der Kreisvorstand und die Ortsvorsitzenden zusammen, um bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier das ereignisreiche Jahr ausklingen zu lassen. Gerlinde Koch-Dörringer, Kreisvorsitzende, bedankte sich bei den anwesenden Damen für die gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung.

  16.11.2016 - Kreisvorstandssitzung in Heimstetten

Im Heimstettener "Kleidercafe" traf sich der Vorstand zur letzten Sitzung in diesem Jahr. Zu Gast war Maximilian Böltl, 1. Bürgermeister von Kirchheim. Die anwesenden Damen folgten den Ausführungen des Bürgermeisters, der mit Stolz das Projekt Kleidercafe vorstellte. Im Anschluss gab es noch Führung durch das Bürgerhaus, das durch umfangreiche Renovierungen erhalten werden soll.

  11.11.2016 - Besondere Kreisvertreterversammlung

Besondere Kreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten.
Mit großer Mehrheit wurde Florian Hahn, MdB, auf der Delegiertenversammlung erneut als Bundeskandidat aufgestellt. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg.

  15.10.2016 - Landesversammlung der Frauen Union in Augsburg

Veränderung fängt bei uns an  

Ca. 400 Delegierte der 25.000 Mitglieder der Frauen Union in Bayern waren auf der  diesjährigen Landesversammlung in Augsburg zusammen gekommen. Der Kreisverband München Land war auch in diesem Jahr wieder zahlreich vertreten.Thema der diesjährigen Landesversammlung war die Entwicklungspolitik. Hierzu konnte die Vorsitzende Angelika Niebler Bundesentwicklungsminister Gerd Müller als Redner begrüßen.Der Minister verdeutlichte anhand der Bevölkerungswachstumsprognosen und des Klimawandels, insbesondere auf dem afrikanischen Kontinent, den dringend erforderlichen Handlungsbedarf für eine nachhaltig Entwicklungspolitik. „Wenn wir jetzt die Weichen nicht stellen, werden Millionen Menschen zu uns kommen“, so Müller.Explizit appellierte er an unser Konsumbewusstsein und warb insbesondere dafür, beim Einkauf von Textilien und Lebensmitteln auf Herkunfts- und Handelssiegel wie das Fair Trade Zeichen zu achten.Angelika Niebler schloss sich mit einem afrikanischen Sprichwort an: „Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“In der anschließenden Antragsberatung wurde dem Leitantrag der Frauen Union Bayern zur Entwicklungshilfepolitik, der insbesondere Vorschläge enthält, wie Perspektiven vor Ort in betroffenen Ländern geschaffen werden können, einstimmig zugestimmt.Fast alle eingereichten Anträge wurden an den Parteitag der CSU weitergeleitet.

  Kreisverband unterstützt Kampagne der FU Bayern "Selbstverständlich"

  Pressestimmen zur Trillerpfeifenaktion

SZ Redakteurin Ulrike Schuster sieht in ihrem Kommentar „Symbol der Angst“ (SZ s.o.) die Trillerpfeife nicht als Patentrezept gegen Furcht und kritisiert: „Sie macht die Frau zum Opfer, erinnert daran, wer das schwache, chronisch verwundbare Geschlecht ist. Die Pfeife ist ein Symbol für die Angst, die viele Frauen mittlerweile haben.“ Ihrer Ansicht nach ist, wer mit offenen Augen und Ohren unterwegs ist, auch frei und selbstbestimmt.  

Dem entgegnet Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer in dem ebenfalls mit Frau Schuster geführten Interview (Artikel „Aufrechter“ SZ s.o.): „Wir wollen mit der Pfeife den Frauen ein Stück mehr Sicherheit geben ... Wenn frau weiß, da gibt’s für den Notfall die Pfeife, gibt und bewegt sie sich anders ... Aufrechter, bestimmter, gelassener – weil sie sich sicherer fühlt ... Pfeife ich, bin ich laut und schrill, verunsichere ich den Täter, schrecke ihn ab. Andere werden aufmerksam, drehen sich um, helfen.“
Gerlinde Koch-Dörringer stellt klar, dass sie selbst keine Angst hat, auf die Wiesn zu gehen.
Auf die Rückfrage der Redakteurin, ob das auch für den dunklen Mann mit Bart gilt, gibt sie folgende Antwort: „Genauso wenig wie vor dem blonden Mann mit blauen Augen.“  

Das Thema Sicherheit für Frauen hat seit Köln eine andere Dimension angenommen. Das haben wir auch an unseren Infoständen gemerkt.  

„Eine super Idee ... Schade, dass man so etwas heutzutage braucht ... Wir sollten mehr aufeinander achten ..., aber auch: .... Ich habe kein gutes Gefühl, wenn ich abends allein unterwegs bin ...“, waren einige der Reaktionen unserer Besucher.  

Und was sagen die jungen Frauen, die auf der Wiesn und den anschließenden Afterwiesnpartys bis spät in die Nacht unterwegs sind?  

„Junge Frauen finden unsere 5cm große Pfeife cool und sehen darin eine sinnvolle Unterstützung für mehr Sicherheit. Sie tragen sie als Anhänger um den Hals oder um das Handgelenk, wenn sie unterwegs sind“, so Gerlinde Koch-Dörringer.  

Unser Fazit nach knapp einem Monat Pfeifenaktion:  

Der Zuspruch ist so groß, dass dem Kreisverband bereits die Pfeifen ausgehen. Nachschub ist bereits unterwegs.   Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen teilnehmenden Ortsverbänden für ihre Mitarbeit und ihr Engagement bedanken!

  2016 -------- Trillerpfeifenaktion der Frauen-Union München-Land

Kleine Pfeife mit großer Wirkung

In den letzten Wochen haben die Ortsverbände der Frauen-Union im Landkreis München an S-Bahnen, Marktplätzen und Infoständen die FU-Trillerpfeif verteilt. Die Resonanz auf die Pfeifen ist groß und das Thema Sicherheit für Frauen allgegenwärtig. Dank verschiedener Presseartikel sowie Ankündigungen des Münchner Merkurs und der Süddeutschen Zeitung haben uns viele Frauen an den Infoständen ganz bewusst aufgesucht.So wurden in den Artikeln „Trillern gegen die Angst“ (Münchner Merkur, Landkreis Nord vom 26.08.16), „Aufrechter“ (Süddeutsche Zeitung, Landkreis München vom 06.09.16), „Schrilles Signal“ (Süddeutsche Zeitung, Landkreis München vom 06.09.16) und „Symbol der Angst“ (Süddeutsche Zeitung, Landkreis München vom 06.09.16) der Sinn und Zweck der Pfeifen thematisiert und auch kritisch kommentiert.

  27.09.2016 - Immer wieder schön – Die Frauen Union auf der Wiesn

Die Mittwagswiesn des FU Bezirksverbands München fand in diesem Jahr in der Hühner- und Entenbraterei Ammer statt. Wie auch in den vorherigen Jahren war der Kreisverband München Land sehr gerne der Einladung der Münchner gefolgt und mit zahlreichen Mitgliedern vertreten. Bei Bier, Roséwein sowie Ente oder Hendl erfolgte ein reger Austausch zwischen den Damen verschiedener FU Verbände. Auch "unsere Frauen in Berlin" Dorothee Bär, MdB und Julia Obermeier, MdB ließen sich diesen schönen Wiesn-Termin nicht entgehen.   Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ulrike Grimm für die Organisation und dem Aufrechterhalten dieser wunderbaren Tradition.

  Für ein friedliches und sicheres Miteinander

Für ein friedliches und sicheres Miteinander

Frauen Union München Land verteilt Trillerpfeifen zum Wiesnauftakt

Zum Beginn der diesjährigen Wiesn verteilten etliche Ortsverbände der Frauen Union im Landkreis München an öffentlichen Plätzen und S-Bahnstationen Trillerpfeifen. „Die 5 cm großen Pfeifen sollen Mädchen und Frauen mehr Sicherheit geben. Sie können als Schlüsselanhänger benutzt oder um den Hals getragen werden“, so die Kreisvorsitzende Gerlinde Koch-Dörringer.
Wer sich bedroht fühlt oder anderen Menschen helfen möchte, kann mit einer Trillerpfeife schnell auf sich aufmerksam machen. Sie dient zur Abschreckung und gleichzeitig als Hilferuf. Damit ist sie eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Maßnahmen, wie beispielsweise dem laut ausgesprochenen „Nein!“.
Mit dieser Aktion unterstützt der Kreisverband München-Land die Kampagne "Selbstverständlich kann ich hier frei und selbstbestimmt leben" der Frauen Union Bayern.

Unter den Hashtags #Trillerpfeifen #Wiesn2016 #Frauenunion #Sicherheit #friedlicheWiesn #NeinheißtNein finden Sie in den sozialen Medien Bilder unserer Aktion. Machen Sie mit und posten Sie ebenfalls Bilder mit unserer Trillerpfeifen unter den gleichen Hashtags!

  08.06.2016 - Kreisdelegiertenversammlung in Gräfelfing

Auch wenn bei dieser Versammlung keine Wahlen auf der Tagesordnung standen, haben es sich die Damen nicht nehmen lassen, besonders zahlreich zu erscheinen. Neben dem Bericht der Vorstandes stand ein äußerst interessanter Vortrag mit Diskussionsrunde an. Mechthild Wittmann hat fundiert über TTIP und die Verhandlungen dazu referiert. Hierbei hat sie besonderen Wert darauf gelegt, TTIP weder pauschal zu verteufeln noch pauschal zu bejubeln. Es gibt viele Punkte, bei denen TTIP Sinn macht und den europäischen Partnern Vorteile bringen kann, ebenso gibt es aber auch viele Punkte, die uns Europäern einen Nachteil bringen. Mechthild Wittmann zeigte auf, dass es noch viele weitere, harte Verhandlungsschritte geben wird und geben muss, um zu einem Ergebnis zu kommen, dass allen gerecht wird.
Unser Landrat Christoph Göbel hat einen "Heimvorteil" in Anspruch genommen und als ehemaliger Bürgermeister von Gräfelfing eine ebenso interessante wie unterhaltsame Rede gehalten. Alles in allem kann man nur sagen: Ein vollkommen gelungener Abend!

  04.06.2016 - Bezirksversammlung in Ebersberg

Die Bezirksvorsitzende Ulrike Scharf hatte in die Ebersberger Alm zur diesjährige Bezirksdelegiertenversammlung eingeladen. Gastrednerin war Jennifer D. Gavito, US-Amerikanische Generalkonsulin. Sie referierte über "Frauen in der Wirtschaft" - und beantwortete auch Fragen zum Thema US-Wahlkampf und "Trump oder Clinton". Obwohl keine Wahlen anstanden, war diese Versammlung äußerst gut besucht. Das Rahmenprogramm bot eine sehr interessante Führung durch das Museum "Wald und Umwelt".
Ein herzliches Dankeschön an den gastgebenden Ortsverband Ebersberg und deren Vorsitzende Bettina Zetzl!

  21.04.2016 - Kreisvorstandssitzung mit Florian Hahn, MdB

Unser Bundestagsabgeordneter Florian Peter Hahn berichtet aus dem "Deutschen Bundestag". Mitglieder der Frauenunion Höhenkirchen-Siegertsbrunn und anderer Ortsverbände aus dem Landkreis München haben sich gerne an der interessanten Diskussionsrunde beteiligt. Die drei wichtigen Diskussionspunkte waren: Die aktuelle Flüchtlingspolitik aus Sicht der CSU, die Situation in Mali und die besorgniserregende Situation bei der Sicherung der europäischen Außengrenzen. Lieber Florian Hahn, Danke an Euch alle, dass Ihr die Meinung der "Bayerischen CSU" mit so viel Engagement im Deutschen Bundestag vertretet.

  2016 -------- Jahreshauptversammlungen Ortsverbände FU München-Land

18.08.2016

Straßlach-Dingharting

Ortsverband gerettet - neue Ortsvorsitzende Alexandra Preuß-Schneider

Die begeisterten Damen sprühen vor Ideen und sind volledr Tatendrang.

17.06.2016

Ismaning

23.03.2016

Kirchheim

 

10.03.2016

Neuried

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden drei Damen für 20jährige Mitgliedschaft geehrt.
Herzlichen Glückwunsch!

07.03.2016

Unterschleißheim

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen langjähriger Mitglieder: Ursula Metzner für 20 Jahre und Gabi Schwab für 50 Jahre treues Engagement! Unser großer Dank für jahrelange, zuverlässige Mitarbeit im Vorstand an unsere Schriftführerin Gabi Merk, die ihr Amt wegen Umzug leider niederlegt.

07.03.2016

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

 

07.03.2016

Garching mit Neuwahlen

Gratulation dem neugewählten Vorstand und viel Erfolg.

 

02.03.2016

Pullach

29.02.2016

Hohenbrunn

17.02.2016

Gräfelfing

17.02.2016

Aschheim-Dornach

  2015

  21.12.2015 - Mongolischer Abend mit Ochmaa Göbel

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand in Gräfelfing unter einem besonderen Motto statt.
Ochmaa Göbel, Ehefrau von Landrat Christoph Göbel, hat uns ihre Heimat, die Mongolei vorgestellt.
In einer sehr interessanten Präsentation, berichtete sie über das Land und ihre Kultur. Im Anschluss wurden wir von ihr und ihrer Familie mit mongolischen Spezialitäten verwöhnt. Eine mongolische Sängerin hat diesen Abend mit atemberaubender Musik abgerundet.
Herzlichen Dank liebe Ochmaa.

  26.10.2015 - Häusliche Gewalt - heute noch ein Thema?

Unter diesem Titel hatte der Kreisverband der Frauen Union München Land gestern zu einer Podiumsdiskussion nach Haar eingeladen. Unter der Moderation von Kerstin Tschuck gaben Verena Holzer (Frauenhilfe), Maria Weinzierl (Eltern und Jugendberatungsstelle), Sandra Dlugosch (Sozialdienst katholischer Frauen) und Esther Papp (Beauftragte für Frauen und Kinder bei der Polizei) Einblicke in ihre Arbeit. Die häusliche Gewalt ist mit jährlich 3500 allein bei der Polizei München registrierten Fällen und einer Dunkelziffer, die bei 80 % liegen mag, immer ein Thema. Studien zufolge erfährt jede dritte Frau häusliche Gewalt. Vorgestellt wurde das MUM -Münchner-Unterstützungs-Modell, bei dem es sich um ein Konzept mit Kooperationspartnern handelt, die dem Opfer mit Hilfe und Beratung zur Seite stehen. Mehr Information dazu gibt es unter: www.polizei.bayern.de/schuetzenvorbeugen/beratung/index.html/8867   Der Kreisvorstand der Frauen Union München Land bedankt sich ganz herzlich bei den Referentinnen sowie allen Gästen für ihr Kommen und die angeregte Diskussion.

  16./17.10.2015 - Landesversammlung in Coburg

Mit Rekordergebnis wiedergewählt

Die Delegierten mit der Kreisvorsitzenden Gerlinde Koch-Dörringer gratulierten der neuen alten Vorsitzenden zu ihrem überragenden Wahlergebnis. Fast 100% - so viel Zustimmung hat es noch nie gegeben. Der Kreisverband unterstützt Angelika Niebler auch weiterhin bei ihrer Arbeit.
Ebenso herzlich gratulierten die Delegierten Kerstin Schreyer-Stäblein, die ebenfalls mit bestem Ergebnis wieder in den Landesvorstand gewählt wurde.

Glückwunsch!

  16./17.10.2015 - Landesversammlung in Coburg Abendprogramm

Delegiertenabend

Der Delegiertenabend startete mit einem Empfang im Schloss Ehrenburg, gefolgt von einer exklusiven Schlossführung. Bei einem guten Essen klang dann der Abend mit vielen interessanten Gesprächen aus.

  16./17.10.2015 - Landesversammlung in Coburg

Wir haben uns dem Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik angenommen und einen Antrag zur Landesversammlung erarbeitet. Weitere Infos zur Landesversammlung finden Sie hier:

www.fu-bayern.de/termine/oktober-2015/fu-landesversammlung-mit-neuwahlen/

  28.09.2015 - Mittagswiesn

Wie jedes Jahr folgten wir auch heuer wieder der Einladung der Frauen-Union München zur Mittagswiesn in der Knödelei.

Wir danken der Bezirksvorsitzenden und Stadträting Ulrike Grimm für die tolle Organisation.

  11.09.2015 20-jähriges Jubiläum der Frauen Union Garching

Dass die Frauen-Union nicht nur hart arbeiten kann sondern auch feiern kann hat sie am Freitag, den 11. September 2015 unter Beweis gestellt. Da wurde nämlich das 20-jährige Jubiläum mit der Landesvorsitzenden, Dr. Angelika Niebler, MdEP, mit Roswitha Riess, Vizepräsidentin des Bayerischen Landtages a.D. und Gästen im „Bistro & Wein“ mit einem rauschenden Fest gefeiert, zu dem als einzige Männer CSU Orts- und Fraktionsvorsitzender Jürgen Ascherl und Seniorenunion Vorsitzender Klaus Liesch eingeladen waren.
Es war die Zeit, die Aktivitäten dieser Zeit Revue passieren zu lassen, denjenigen danke zu sagen, die so viele Jahre treu mitgearbeitet haben und derjenigen zu gedenken, die nicht mehr unter uns weilen. Frau Dr. Niebler hielt eine sehr gute, fundierte Rede, die uns Einblicke in ihre gegenwärtige Arbeit sowohl in der Frauen-Union wie im Europaparlament gewährte und selbstverständlich wurde das Thema Flüchtlinge, das uns alle zur Zeit beschäftigt, nicht ausgespart.
Gerlinde Koch-Dörringer überbrachte die Grüße und das Präsent des Kreisverbandes München-Land und bedankte sich bei allen Damen für ihr Engagement.
Die ehemaligen Vorsitzenden der Frauen-Union, Gründerin Hannelore Gabor, Margarita Bauer und Elisabeth Schöttl, berichteten über die Schwerpunkte ihrer Arbeit und zum Abschluss wurden langjährige Mitglieder von Dr. Angelika Niebler, Gerlinde Koch-Dörringer und Irina Ionescu-Cojocaru geehrt.
Das schöne Fest wird uns lange in Erinnerung bleiben!

  30.07.2015 Lounge in the City im P1 in München

Zur Lounge in the City lud die CSU in das P1 in München. Wie jedes Jahr war die Frauen-Union München Land stark vertreten.

  23.07.2015 Vortrag: Schulausbildung minderjährige Flüchtlinge

Im erweiterten Kreisvorstand trafen wir uns im Landratsamt zu einem Frageabend über die Schulausbildung minderjähriger Flüchtlinge an der ISuS Schule.
Mehr Informationen zur SchlaU und ISuS Schule gibt es unter: http://www.schlau-schule.de/ueber-u…/partnerschule-isus.html

  18.07.2015 Bezirksversammlung in Seehausen am Staffelsee

Staatsministerin für Umwelt, Ulrike Scharf, MdL wurde mit großer Mehrheit zur Bezirksvorsitzenden der Frauen-Union wiedergewählt.

Die Frauen-Union München-Land gratuliert herzlichst.

  08.03.2015 Diskussionsabend mit Florian Hahn, MdB

Die FU-München Land traf sich in Hohenbrunn zum Gespräch und Diskussion mit Florian Hahn, MdB, Außen- und sicherheitspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe, ASP Landesvorsitzender. Er berichtete zu aktuellen, politischen Themen und über seine Arbeit im Bundestag.

Vielen Dank Florian Hahn für diesen gelungenen und sehr informativen Abend!

  2014

  30.09.2014: "Happy Hour" in Planegg

Die FU-Ortsverbände im Würmtal treffen sich zum Get-Together

Wir, die Ortsverbände der Frauen-Union im Würmtal,Gauting-Krailling, Gräfelfing, Neuried und Planegg, planenin Zukunft mehr gemeinsame Veranstaltungen. Zumgegenseitigem Kennenlernen treffen sich die Mitglieder undverbringen unterhaltsame Stunden beim Happy Hour im Cross Countries in Planegg.Zu Gast war Gerlinde Koch-Dörringer, FU-Kreisvorsitzende München-Land

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.