Fachgespräch der Projektgruppen Europa & Internationales, Familie & Frauen, Medien & Information, Netzwerkpflege & Frauenverbände und Wirtschaft & Steuern

Glücksforschung - worauf es im Leben ankommt

Als Referenten und Diskussionspartner konnten wir gewinnen:

Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel

Professor für Volkswirtschaftslehre Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel lehrt Volkswirtschaftslehre an der Fakultät Betriebswirtschaft der TH Nürnberg. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Makroökonomik, insbesondere Geld- und Währungspolitik; seit 2005 arbeitet er auch im Bereich der Verhaltensökonomik (Behavioral Economics) und der interdisziplinären Glücksforschung.

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, was „Glück“ („subjektives Wohlbefinden“) ist und wie es gemessen wird, was unsere „Glücksfaktoren“ sind und welche Bedeutung hier Wirtschaftswachstum hat, was uns Glücklichsein insbesondere im Hinblick auf Gesundheit und Lebenserwartung bringt und was die Erkenntnisse der Glücksforschung für den Einzelnen bedeuten bzw. wo der Einzelne anset- zen kann, um aktiv etwas für sein Wohlbefinden zu tun (www.ruckriegel.org).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein interessantes Fachgespräch.

Einladung

Antwortschreiben

Veranstaltungsort

CSU-Landesleitung
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München

Planen Sie Ihre Route

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.